Sicherheit & Ordnung

Von der Hundehaltung bis hin zu Hinweisen zum Nichtraucherschutz, Gewerbe und zur Durchführung von Brauchtumsfeuern finden Sie hier viele weitere Informationen zu ordnungsbehördlichen Themen.
 
Abfallwirtschaft (© Dan Race / Fotolia.com)
Der Bereich Abfallwirtschaft beinhaltet viele nützliche Informationen zu den Themen Abfallwirtschaft, Altmedikamente, Eigenkompostierung, Elktronikschrott und Sondermüll. Weiterhin hält er den aktuellen Abfallkalender …

Brauchtumsfeuer (© Stefan Körber / Fotolia.com)
Anlässlich der jährlich im Stadtgebiet Schleiden stattfindenden Maifeuer wird auf die „Ordnungsbehördliche Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Gebiet der Stadt Schleiden“ …

Gaststätte (© Lenslife / Fotolia.com)
Wer ein Gaststättengewerbe (Schank- und Speisewirtschaft, Beherbergungsbetrieb) im Sinne des Gaststättengesetzes betreiben will, bedarf einer Erlaubnis.

Informationen für Gewerbemeldungen (© ohenze / Fotolia.com)
Diese Hinweise verschaffen einen Überblick, wer ein Gewerbe anmelden muss, was bei Gewerbemeldungen zu beachten ist, was eine Gewerbemeldung kostet und welche Unterlagen für eine Gewerbemeldung benötigt werden.

Informationen zum Landeshundegesetz (© Inna Felker / Fotolia.com)
Das Landeshundegesetz NRW (LHundG) ersetzt seit Januar 2003 die Landeshundeverordnung. Neu ist, dass nunmehr alle Hunde in innerörtlichen Bereichen, Park- und Grünanlagen, bei Veranstaltungen mit Menschenversammlungen …

© vege / Fotolia.com
Finden Sie hier Hinweise für die Ausstellung eines Leichenpasses  sowie Beförderungen von Leichen und Totgeburten über die Grenze der Bundesrepublik Deutschland.

Nichtraucherschutz (© v.poth / Fotolia.com)
Seit dem 1. Mai 2013 sind die Regelungen des neu gefassten Nichtraucherschutzgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft. Aus dem Grundgesetz (Artikel 2 Absatz 2 Satz 1) folgt die Pflicht des Staates, das Leben und …

Schiedspersonen (© Trueffelpix / Fotolia.com)
Unter dem Motto „SCHLICHTEN STATT RICHTEN“ sind die ehrenamtlichen Schiedspersonen tätig. Sie entlasten die Justiz und versuchen Privatklagedelikte und bürgerlich-rechtliche Streitigkeiten zu klären.

Tipps für Veranstalter (© Nejron Photo / Fotolia.com)
Damit das Fest ein Erfolg wird, investieren die Organisatoren oft viel Mühe und auch Geld. Viele machen dies nicht professionell, sondern aus Spaß an der Freude. Der Veranstalter eines öffentlichen Festes hat aber …



  Logo YouTube

SITZUNGSDIENST
ÖFFNUNGSZEITEN

RATHAUS / BÜRGERBÜRO

montags bis freitags
7:45 bis 12:30 Uhr

donnerstags
14:00 bis 18:00 Uhr

ZULASSUNGSSTELLE

montags bis freitags
7:45 bis 12:00 Uhr

donnerstags
14:00 bis 15:30 Uhr