MUS-EL-KI  ein Angebot für Kinder ab 18 Monaten


Die Musikschule Schleiden möchte ab April 2022 wieder eine "Musikalische-Eltern-Kindgruppe" (MUS-EL-KI) in Kall einrichten und so bereits Kindern ab dem 18. Monat die Möglichkeit eröffnen in einer Gruppe und unter Einbeziehung einer erwachsenen Begleitperson (Eltern) gezielt in die Welt der Musik vorzudringen.

kleiner Junge mit Note in der Hand

Unter fachkundiger Anleitung werden die Eltern mit ihren Kindern zum gemeinsamen Musizieren angeregt. Gerade im Gruppenerlebnis mit Gleichaltrigen, im gemeinsamen Singen, Musizieren und Tanzen entwickeln die Kinder mit Freude ein Bewusstsein für ihre Stimme und ihren Körper. Unter Einbeziehung des orffschen Instrumentariums (Klanghölzer, Glöckchen, Trommeln, Klangstäbe u. a.) werden die kleinen Musikschüler in die Welt der Klänge eingeführt.

Das Angebot "MUS-EL-KI" will so die Grundlage schaffen, Musik wieder zu einem täglichen Bestandteil im Leben der Familie zu machen. Darüber hinaus sollen die musikalischen Anlagen des Kindes weiterentwickelt werden und die Voraussetzung für eine evtl. lebenslange Beschäftigung mit diesem Medium geschaffen werden.

Die Gruppe wird in Kall in der „Alten Schule“ in der Hindenburgstraße eingerichtet. Unterrichtszeit: donnerstags 16:00 Uhr. Die Unterrichtsgebühren betragen derzeit bei einer Unterrichtszeit von 45 Minuten/wöchentlich 17,20 EUR / monatlich.

Interessenten wenden sich bitte unter der Rufnummer 02445 89 321 an die Verwaltung der Musikschule Schleiden.