14/7 Einkehr

14/7 Einkehr - Alte Schule Gemünd


14/7 Einkehr an der Alten Schule Gemünd

Mit dem Konzept „14/7 Einkehr“ wurde auf dem Platz an der Alten Schule in Gemünd ein Zelt als Ort der Begegnung aufgebaut, in dem von der Flut betroffene Gastronomen abwechselnd die Bewirtung übernehmen können.

Kooperationspartner der Stadt Schleiden ist das Gemünder Brauhaus, das die mobile Gastronomie zur Verfügung stellt und die organisatorischen Aufgaben wie Reservierungen und Belegungsplan übernimmt.

Das Team des Gemünder Brauhauses sorgt für die Bewirtung der Gäste stets dann, wenn weder andere Gastronomie noch Vereine tätig sind. Neben Gastronomen sind nämlich auch die betroffenen Vereine eingeladen, die Bewirtschaftung des Zeltes zu übernehmen und die „Einkehr“ als Raum für ihr Vereinsleben zu nutzen.

Das beheizbare Zelt hält circa 50 Sitzplätze bereit und soll Bürgerinnen und Bürger, Vereine sowie Gäste bis ins Frühjahr 2022 willkommen heißen.