Bücherschrankpate gesucht!


Über ein LEADER-Projekt konnte die Stadt Schleiden 2016 eine ausrangierte Telefonzelle erwerben, die von der Schleidener Künstlerin MAF Räderscheidt liebevoll bemalt und als Bücherschrank am Marienplatz in Gemünd aufgestellt wurde.

Bislang hat sich Petra Freche aus Gemünd ehrenamtlich um den Bücherschrank gekümmert, d.h. regelmäßig nach dem Rechten gesehen, Dubletten, Zeitschriften und auf dem Boden abgestellte Bücher aussortiert. Die Stadt Schleiden (Stabstelle Tourismus- & Kulturförderung) sucht für Petra Freche zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin.

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.