LVR-Projekt „Bildungsoffensive Streuobst BiOff“


Das Wissen über Bedeutung, Bewirtschaftung, Schutz und Erhalt von Streuobstwiesen zu vermitteln ist unserer Schule ein besonderes Anliegen.

Die Schülerinnen und Schüler der Garten–AG, unter der Leitung der Biologielehrerin Anja Henseler, haben sich mit Begeisterung diesem Thema angenommen und werden professionell von Frau Dr. Elke Sprunkel (Biologische Station Euskirchen, Nettersheim) und dem Obstbaumwart und Streuobstpädagogen Martin Holzportz begleitet.

Biologische Station des Kreises Euskirchen bildet junge Obstbaumexpertinnen und -experten aus

Bei den neun Schulungsterminen wurde ein breites Themenfeld rund um Streuobstwiesenpflege erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich im Projektzeitraum z. B. mit Baumansprache, Schnitt und Pflege der Obstbäume, Obstsorten, Wildkräutern auf der Streuobstwiese und deren Nutzen, Ernte und Verarbeitung der Früchte. „Mit auf der Wiese“ war dabei auch die Kräuterpädagogin Christiane Alexa. Auf der Streuobstwiese am Rathaus ging es nämlich auch darum, Wildkräuter zu bestimmen.

Im Rahmen des LVR-Projekts wurde in unserem Schulgarten auch ein Patenbaum im gepflanzt. Die Pflege der dort wachsenden Obstbäume kann nach 2 Schulungsrunden eigenständig übernommen werden. Die Biostation hat auch den Kontakt zur Stadt Schleiden hergestellt, so dass sich unsere Schülerinnen und Schüler um die alte Streuobstwiese am Rathaus kümmern können. Um dies dauerhaft schaffen zu können, ist deutlich mehr Vorbereitung nötig. Aber auch diese Streuobstwiese können die Schülerinnen und Schüler nach entsprechender Vorbereitung dann eigenständig pflegen. Der Aufwand in der Baumpflege ist dabei nicht zu unterschätzen. In der Startphase müsse für die verschiedenen Schnitte pro Baum etwa zwei Stunden angesetzt werden, so der Holzpädagoge Holzportz. Später dann ist der Aufwand nur noch halb so groß.

Nach Ablauf des Projektzeitraums wird die Arbeit mit Unterstützung des Streuobstpädagogen weitergeführt. Die betreuenden Lehrpersonen werden zudem entsprechend fortgebildet.

Infos zum Thema Streuobstwiesen und der Bildungsoffensive unter www.streuobstwiesen.net.

Logos Biologische Station Euskirchen e.V. und LVR

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.