Nationalpark-Tor geschlossen


Die fünf Nationalpark-Tore (Gemünd, Rurberg, Höfen, Heimbach und Nideggen) sind ab Samstag, den 14. März 2020 auf zunächst unbestimmte Zeit geschlossen. Damit folgen wir dem Beschluss der Landesregierung zur Schließung von Museen und Kultureinrichtungen des Landes sowie der Praxis des Landschaftsverband Rheinland (LVR) in Bezug auf seine eigenen Häuser.

 
Der Gesamtstandort Vogelsang IP bleibt weiterhin zugänglich, zum Beispiel für Wandernde im Nationalpark Eifel sowie Gäste anderer Einrichtungen am Standort. Im Gebiet des Nationalparks stehen Ihnen alle Wanderwege zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.nationalpark-eifel.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.