Weiterbildungsangebote der VHS Kreis Euskirchen


Die vhs-Veranstaltungen des 1. Halbjahres im gesamten Kreis Euskirchen finden Sie dort nach Themen- und Kursbereichen gegliedert. Dieses Mal wird der aktualisierte Internetauftritt der vhs vor dem Erscheinen des Jahreskatalogs 2021 fertiggestellt. Unter www.vhs-kreis-euskirchen.de kann man somit ab 4. Januar schon stöbern und buchen.

Der neue Katalog wird an ca. 300 Stellen im Kreis Euskirchen ab 13. Januar als Jahresprogramm zur kostenlosen Mitnahme ausgelegt. Die meisten Kurse beginnen ab 22. Februar (außer Bewegungsangeboten mit früherem Start). Sichern Sie sich diesen umfangreichen Wendekatalog, in dem beide Halbjahre zusammengefasst sind!

Alle vhs-Veranstaltungen im gesamten Kreis Euskirchen von Januar bis Dezember finden Sie im Jahreskatalog 2021 übersichtlich aufgeführt. Die Wendebroschüre fällt durch die grüne Titelseite für das 1. und die gelbe für das 2. Semester auf. Hunderte von Veranstaltungen in neun Fachbereichen warten auf interessierte Teilnehmende. Die in der Broschüre zur Verfügung stehenden Anmeldekarten sind schnell ausgefüllt und garantieren den Platz im Kurs. Doch nutzen Sie auch die Online-Buchung bequem von zu Hause aus!

Eine Vielzahl von Themen ist ganz neu. Auf den vorderen Seiten fallen die Studienreisen ins Auge. Freuen Sie sich 2021 auf Südpolen sowie Paris & Schlösser der Loire. Für 2022 sind Slowenien sowie Nord-Mazedonien mit Albanien eingeplant. Dem Reisebereich folgt die Rubrik der Exkursionen. Diese berücksichtigen eine Ausstellung im Walraff-Richartz-Museum, führen um und auf den Kölner Dom und zum Melatenfriedhof. Besonderheiten, die die Stadt Bad Münstereifel zu bieten hat, stehen wie immer durch eine spezielle Auswahl an Veranstaltungen auf dem Programm. Neue Gesprächskreise oder online-streaming laden im Fachbereich Politik, Gesellschaft, Umwelt interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme ein. Darüber hinaus neu sind der Vortrag „Elektromobilität im privaten Umfeld“ und das Kompaktseminar „Globaler Rohstoffhandel“. Beruf und Kommunikation heißt der Fachbereich, der z. B. das neue Thema „Beschwerdemanagement“ aufgreift. Der EDV-Bereich hält neue Veranstaltungen wie „Einführung in die Lernplattform vhs.cloud“ und „Einführung in die Nutzung des interaktiven Panels/Flipcharts“ bereit. Ebenso neu sind die Seminare „Websites und Blogs mit WordPress erstellen und verwalten“ und „Einführung in die Programmierung mit C++“. Der Kulturbereich unterbreitet den spannenden Workshop „Upcycling! Aus alt mach neu“ und die neue Veranstaltung „Zeichnen und Malen in und nach der Natur“. Die Sparte Gesundheit hat als neue Maßnahme sowohl „Kreistänze zum Ausspannen“ als auch „Flamenco“ im Angebot, dann die Themen „Achtsames Waldgehen“ oder „Wein verstehen: von der Rebe in die Flasche“.

Bewährte Themen tragen zur Vielfalt bei.

Zwölf Fremdsprachen, nämlich Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Neugriechisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch kann man bei der vhs erlernen. Daneben gehören die vielen Lehrgänge im Bereich Deutsch als Muttersprache, Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache sowie berufsbezogene Sprachkurse zum ständig nachgefragten Angebot der vhs.

Lassen Sie sich beraten.

Die Beratungswoche vom 25. - 29. Januar zu erweiterten Öffnungszeiten im Alten Rathaus, Baumstraße 2, ist bestens dazu geeignet, herauszufinden, welcher Kurs zu Ihnen passt. Die hauptberuflichen Pädagogen helfen Ihnen dabei gerne weiter. Nutzen Sie diese Gelegenheit!

Weitere Informationen – auch dazu, wo Sie einen Katalog ergattern können – über die vhs-Hotline 02251 15-780