Damensport der SG Oleftal geht wieder an den Start


Mit unterschiedlichen Trainingsmethoden werden Fitness, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit trainiert. Der kreative Einsatz verschiedenster Trainingsgeräte wie Gymnastikbälle, Leichthanteln, Fitnessbänder und Balance-Pads sorgen für Abwechslung. Ganz neu ist das Training mit kleinen Tiefenmuskeltrainern die leicht in der Hand liegen. Ihre Struktur mit Senso-Noppen fördern zusätzlich die Wahrnehmung und Durchblutung.

Im Vordergrund steht, mit Freude an der Bewegung ein rundum gutes Körpergefühl zu erlangen.

Die Damensportgruppe trainiert donnerstags (außer in den Schulferien und an Feiertagen) von 18:30 – 19:30 Uhr. Nach Wiederherstellung der Turnhalle Müsgesauel an der Grundschule in Gemünd, wird das Training wieder dort angeboten.

Info

SG Oleftal
Sonja Di Fraia
as.difraia@web.de