Tourismuswerkstatt Eifel 2022: Seminare & Workshops


Von Januar bis März finden Veranstaltungen zu den Themen „Storytelling im Tourismus“, „Typisch Eifel“, „Serviceexzellenz in Tourist-Informationen“ und „Mit Nachhaltigkeit fit in die Zukunft“ statt. Außerdem wird ein Englischkurs für touristische Akteure mit geringen Vorkenntnissen an mehreren Abendterminen angeboten.

Eingeladen sind alle, die im Tourismus tätig sind. Die Zielgruppe umfasst Übernachtungs- und Gastronomiebetriebe, touristisch aktive Vereine, Guides, Tourist-Informationen, Ausflugsziele und Funktionalpartner.

Die Tourismuswerkstatt Eifel ist das gemeinsame Förderprojekt der Tourismusorganisationen Monschauer Land Touristik e.V., Nordeifel Tourismus GmbH und Rureifel-Tourismus e.V. Den touristischen Akteuren in der Eifel wird die Möglichkeit zur Weiterbildung und Qualifizierung geboten. Die Seminare finden ortsnah an verschiedenen Seminarorten in der NRW-Eifel zu günstigen Konditionen statt und sind qualitativ hochwertig.

Interessierte können Informationen auf der Website unter www.tourismuswerkstatt-eifel.de abrufen und sich direkt online für ihre Wunschveranstaltungen anmelden. Der Flyer mit dem aktuellen Seminarangebot liegt in der Tourist-Information und Nationalpark-Infopunkt Gemünd und im Rathaus Schleiden aus.


Info

Tourismuswerkstatt Eifel
Maike Lemgen, c/o Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Telefon 02441 99457-23
lemgen@nordeifel-tourismus.de
www.tourismuswerkstatt-eifel.de