Auf den Spuren der Neandertaler


Bei einer Führung durch die Dauerausstellung wurden Unterrichtsinhalte aus dem Geschichts- und Deutschunterricht über die Lebensumwelt, Werkzeuge und Jagdmethoden der Steinzeit anschaulich vertieft. Bei dieser Zeitreise in die Entstehungsgeschichte des Menschen lernten wir den Neandertaler von ganz anderen Seiten kennen.

In einem anschließenden Workshop durften die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen an fünf Stationen die Abgüsse berühmter Fossilien untersuchen und bestimmen, ob es sich dabei um Knochen von Menschen oder von Affen handelt, gar nicht so einfach, wie sich herausstellte! Alle waren mit Feuereifer dabei und freuten sich, Geschichte nun einmal so angreifbar zu erleben.

Text und Fotos: Carsten Schlott

Bildergalerie

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.