Vielfalt erleben bei Aktionsnachmittagen


Aktionsnachmittage am Städtischen Johannes-Sturmius-Gymnasium Schleiden.

Action, Spannendes, Wissenswertes können Grundschüler:innen der vierten aber auch der dritten Schuljahre am 12. und 13. September wieder am Städtischen Johannes-Sturmius-Gymnasium Schleiden (JSG) erleben. Auch diesmal gilt es dabei die mit ihren vielfältigen digitalen Lernmöglichkeiten ausgerüsteten neuen Klassenräume entdecken zu können.  Dort kann man an den großformatigen Bildschirmen direkt in das Internet gehen und Lern-Apps ausprobieren. Damit wird man schnell zu Künstler, Musikerin, Entdeckerin, Forscher!

In diesem Jahr laden wir auch die Schüler:innen der Klassen 10 an Realschulen, Sekundarschulen, Hauptschulen und Gesamtschulen ein, die im Schuljahr 2023/2024 in die gymnasiale Oberstufe einsteigen möchten und sich wegen der besonderen Situation an Bündelungsgymnasien rechtzeitig umschauen und informieren möchten.

Am JSG wurden auch zu Beginn des Schuljahres 2022/2023 wieder Schüler:innen der Klassen 5 und der Einführungsphase der Oberstufe durch die IT-Abteilung der Stadt Schleiden mit iPads ausgestattet. Weitere Jahrgänge folgen zeitnah durch die Unterstützung des Fördervereins, so dass in Kürze alle Schüler:innen des JSG über personalisierte iPads verfügen und in der Schule und zu Hause digital arbeiten können. Die Aktionsnachmittage für Viertklässler und der MINT-Nachmittag für Schüler:innen der Klassen 10 an Realschule, Sekundarschule, Gesamtschule und Hauptschule bieten Gelegenheit, sich zu informieren.

Am JSG ist man bereits seit fünf Jahren offensiv an die vollständig digitale Vernetzung der Schule herangegangen, federführend gesteuert vom stellvertretenden Schulleiter Stefan Marenbach,  und man setzt die Modernisierung gemeinsam mit der IT-Abteilung der Stadt Schleiden konsequent um.

Wenn im Jahresverlauf 2022 alle Schüler:innen und die Lehrkräfte eingebunden sind, wird auch digitales Arbeiten bereits zur Normalität gehören.  Dabei gibt es nicht spezielle iPad-Klassen, wie es an anderen Schulen noch verbreitet sind, sondern es lernen alle Schüler:innen im digital angereicherten Unterricht in einer vernetzten Schule.

Aber digitales Lernen ist kein Selbstzweck. Die neuen digitalen Arbeitsweisen bereichern die Vielfalt der Lernmöglichkeiten, die sich an der Schule bieten. Im Fokus stehen die fachlichen Inhalte.

Von dieser Vielfalt der Lernmöglichkeiten können sich die Viertklässler der Grundschulen ein Bild machen, wenn sie am 12. und 13. September unter dem Motto: „Werde Künstler, Musikerin, Entdecker, Forscherin, Konditor oder Gärtnerin!“ zu den traditionellen Aktionsnachmittagen ins JSG kommen.


MINT-Nachmittag für die 10er

Am 13. September findet parallel unser MINT-Nachmittag statt, der sich an interessierte Schüler:innen der 10-ten Klassen richtet. Als das modern ausgestattete Bündelungsgymnasium am Schulstandort Schleiden bieten wir beste Lernmöglichkeiten.

Auch der diesjährige Tag der offenen Tür am Samstag, 19. November 2022 bietet Schülerinnen und Schülern der Grundschulen und der weiterführenden Schulen der Sek. I und deren Eltern die Möglichkeit, sich vom Bildungsangebot des JSG ein Bild zu machen.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.