Unterm Sternenhimmel


Manchmal sind es die Nächte, die ganz besondere Erlebnisse mit sich bringen und bleibende Eindrücke hinterlassen: Sternenwanderungen und Stadtführungen im Laternenlicht laden dazu ein, mal etwas länger wach zu bleiben oder auch gar nicht schlafen zu gehen.

Podcast-Folge mit Harald Bardenhagen

Begleiten Sie Harald Bardenhagen, Gründer der Astronomie-Werkstatt „Sterne ohne Grenzen“, zu finden im Schleidener Stadtgebiet auf dem „Internationalen Platz Vogelsang“, auf eine Sternenwanderung durch die Eifel. Dabei bewegen Sie sich jedoch gar nicht von der Stelle, sondern wandern nur mit Ihren Augen am Sternenhimmel entlang. Die Region um den Nationalpark Eifel herum ist dafür der ideale Ort, denn hier ist es nachts noch richtig dunkel. Was die Eifel in der Nacht so besonders macht, warum Sternenfans nur rotes Licht verwenden dürfen und wieso es wichtig ist, sich bei einer fallenden Sternschnuppe etwas zu wünschen, verrät Ihnen der leidenschaftliche Astronom in der neuesten Podcast-Folge auf der Website www.nrw-tourismus.de unter „Hör mal, wer da reist“ – Episode 3: Sterne über der Eifel.

https://www.nrw-tourismus.de/podcast-episode-drei?utm_medium=newsletter&utm_source=email&utm_campaign=deinnrwnl&utm_content=NachtPodcast#episode3


Sterne & fremde Planeten – Astronomischer Ausflugstipp

Eine laue Sommernacht, die Sterne funkeln – und mit etwas Glück ist sogar eine Sternschnuppe zu sehen. Der Himmel über NRW zeigt sich an manchen Stellen auch für das bloße Auge von seiner schönsten Seite, denn viele Sternbilder scheinen zum Greifen nah.

So viele Sterne wie an kaum einem anderen Ort in Europa lassen sich am Nachthimmel über dem Sternenpark in der Eifel beobachten. Nach Sternbildern suchen oder die Milchstraße mit bloßem Auge sehen – gar nicht so leicht im gut beleuchteten NRW. Doch es gibt einen Ort, an dem es nachts so richtig dunkel wird: Auf dem Gelände des IP Vogelsang in der Eifel. Die Astronomie-Werkstatt "Sterne ohne Grenzen" bietet dort regelmäßig Sternenwanderungen auf der Sternwarte an, bei der sich nur die Lichtpunkte am Himmel bewegen - die Beobachtenden bleiben an einem Fleck. Zusätzlich nehmen speziell ausgebildete SternenGuides Besuchende mit auf Entdeckungstouren durch die Nacht.

Buchen Sie eine Sternenwanderung unter www.sterne-ohne-grenzen.de und erleben Sie eine ganz besondere Nachtlandschaft mit funkelndem Sternenhimmel mitten in der Natur.

Wer danach ausschlafen möchte, für den bieten die zertifizierten SternenGastgeber mit Langschläfer-Frühstück und spätem Check-Out genau das richtige Angebot:

www.sternenlandschaft-eifel.de

Erleben Sie eindrucksvolle Nächte unter dem Schleidener Nachthimmel!