2. Runder Tisch zum Thema „Gedenken“


Durch die Hochwasser-Katastrophe 2021 wurden hunderte Menschen körperlich und seelisch verletzt. Tragischerweise haben zudem viele Menschen ihr Leben verloren – alleine neun im Schleidener Stadtgebiet.

Vor rund einem Jahr hat Bürgermeister Pfennings daher erstmalig zu einem Runden Tisch „Gedenken“ ins Schleidener Rathaus eingeladen.

Neben der Frage, wie im Stadtgebiet der Jahrestag offiziell begangen werden soll, wurde thematisiert, wie ein dauerhaftes Gedenken oder Erinnern im Stadtgebiet aussehen kann. Neben einem würdigen Jahrestag im vergangenen Jahr haben seitdem viele Gespräche stattgefunden, deren Ergebnisse Bürgermeister Pfennings bei einem 2. Runden Tisch zum Thema „Gedenken“ vorstellen möchte.

Das Treffen findet am 17. April 2023 um 20.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Schleiden statt. Wer gerne teilnehmen möchte, kann sich unter 02445 89-201 bis zum 14. April anmelden.

Downloads