Bachelor of Arts, Business Administration (B.A.)
Studenten im Unterricht


Seit 2014 kann auch in der Stadt Schleiden der BWL Studiengang absolviert werden. Schleiden wurde somit zum Fachhochschulstandort ernannt. Ermöglicht wurde dies durch die Errichtung einer Außenstelle der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH). Das erste Wintersemester begann mit 22 Studenten.

Nach einem abgeschlossenen Schulabschluss stehen die meisten vor der Frage, ob sie sich für eine Ausbildung oder für ein Studium entscheiden sollen. Sowohl das eine als auch das andere bringt seine Vor- und Nachteile mit sich. Ein großer Entscheidungsfaktor ist das Verdienen von Geld. Aus diesem Grund entscheiden sich viele für eine Alternative, ein berufsbegleitendes oder duales Studium. Ein solcher Studiengang richtet sich in erster Linie  an diejenigen, die bereits berufstätig sind, oder aber sich in einem Ausbildungsverhältnis befinden.

Viele schreckt die Entscheidung zu einem Studium ab, da meist die Heimat verlassen oder ein weiter Weg zurückgelegt werden muss. Dies ist wahrscheinlich mit der größte Vorteil am berufsbegleitenden/ dualen BWL Studium in Schleiden. Lange und zeitintensiven Auto- oder Bahnfahrt entfallen. Die im Verhältnis gesehene kurze Entfernung zum Studienort ermöglicht unter anderem, dass trotz des Berufes und des Studiums noch Zeit für Familie, Freunde und Freizeit bleibt.

Dennoch bleibt zu sagen, dass ein berufsbegleitendes Studium eine hohe Selbstdisziplin und eine Menge Engagement, als auch Durchhaltevermögen erfordert. Auf der anderen Seite werden mit einem Studium früh die Weichen für ein berufliches Weiterkommen gestellt.

Die Zweigstelle der RFH in Schleiden bietet nicht nur Vorteile für die Studenten selbst, sondern auch für die Stadt Schleiden und die umliegenden Unternehmen, da hierdurch dem Fachkräftemangel unmittelbar in unserer Region entgegengewirkt wird.

Auch angesiedelte Unternehmen profitieren von der Außenstelle, bezüglich der Qualifizierung und der Betriebsbindung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ein großer Profit ist die überschaubare Klassengröße, sodass der Unterricht individueller gestaltet wird und die Dozenten auf jeden einzelnen besser eingehen können. So entsteht eine angenehme Atmosphäre, sowie eine bunte Mischung, da die Studenten aus unterschiedlichsten Firmen kommen, und so Erfahrungen austauschen können.

Die Dozenten bieten freiwillige Zusatzstunden an, und sind rund um die Uhr erreichbar. Das Lernmaterial wird zum größten Teil im Online-Portal hochgeladen (Skripte der Dozenten), aber die Dozenten bieten weiteres Material in Form von Büchern an.

  • Zum Studium

    Der Studiengang in der Außenstelle der RFH, im Städtischen Gymnasium Schleiden, führt nach einer abgeschlossenen Prüfung zum staatlich und international anerkannten Abschluss „Bachelor of Arts, Business Administration (B.A.)“.

    Das Studium selbst dauert 7 Semester und beginnt jährlich im September. Ab dann beginnen 16 Wochen Vorlesungen. Zurzeit finden diese dienstags und donnerstags von 18:00 bis 21:10 Uhr, sowie samstags von 8:00 bis 14:30 Uhr in den Räumen des Städtischen Gymnasiums statt. Nach den 16 Wochen der Vorlesungen, sind zwei Wochen Klausurphase festgesetzt. Danach haben die Studenten bis Ende Februar die vorlesungsfreie Zeit, in der sie ihre Hausarbeiten schreiben. Um diese gut verfassen zu können, erhält jeder Student einen Ausweis für die Stadtbibliothek Schleiden. Des Weiteren wird ihnen ermöglicht, einen Zugang auf unzählige Online-Medien zu erhalten, die sonst kostenpflichtig wären. Hiernach beginnt dann das nächste Semester. Im letzten Semester wird von jedem Studenten die Bachelorarbeit verfasst.

    Das berufsbegleitende bzw. duale Studium legt seine Schwerpunkte auf die Verknüpfung von Theorie in den Vorlesungen, und die Umsetzung des erlernten Wissens in der Praxis. Aus diesem Grund ist der Studiengang sehr praxisorientiert und beschäftigt sich z.B. mit den Fächern Wirtschaftsrecht, Kosten- und Leistungsrechnung, Wirtschaftsmathematik, Statistik und Projektmanagement. Das Studium in BWL vermittelt hauptsächlich wissenschaftliche Grundlagen durch Fallstudien und Projektarbeiten.

    Nach diesen Grundlagen wird im 5. bzw. 6. Semester eine Wahl der Schwerpunkte durchgeführt, um das Basiswissen zu vertiefen und zu erweitern. Zu diesen individuellen Wahlmöglichkeiten gehören u.a. Banking & Finance, Vertriebsmanagement, Unternehmensführung, Controlling, Human Resources Management, Wirtschaftspsychologie, Steuerwesen & Wirtschaftsprüfung. 

    Die RFH gewährleistet eine hervorragende Betreuung durch Professoren und Lehrbeauftragte. Hohe fachliche und didaktische Kompetenzen der Dozenten aus der Praxis, kleine Studiengruppen sowie die sehr enge Verknüpfung von Theorie und Praxis sind die wesentlichen Gründe für die Zufriedenheit der Studierenden.

  • Studienverlaufplan

    Die Spaltensummen beziehen sich auf die Zahl der Lernveranstaltungen pro Woche
    (SWS=Semesterwochenstunden).

    Die Semster realisieren 24 bzw. 27 Credits (ETCS) = in der Summe 180 Credits; 1CP umfasst 25 Stunden Studierzeit. 

    Studienverlaufplan


  • Informationsveranstaltungen 2019

    Die Rheinische Fachhochschule lädt ein zu Informationsveranstaltungen für den berufsbegleitenden Studiengang Business Administration. Das Studienangebot ist vor allem für Auszubildende und Berufstätige in der Region interessant, die arbeits- bzw. heimatnah studieren und sich qualifizieren wollen.

    Unternehmen jeder Branche und Größe im Einzugsgebiet des Kreises, die ihre Mitarbeiter gezielt fördern oder einen Ausbildungsplatz mit angeschlossenem Studium anbieten möchten, sind eingeladen, sich über das Angebot, die Studiengebühren und Stipendienmöglichkeiten zu informieren.

    Eltern, die sich über das Angebot informieren möchten, sind ebenfalls herzlich eingeladen.

    Die nächsten Informationstermine

    Mittwoch, 22.05.2019 um 18:00 Uhr
    Donnerstag, 04.07.2019 um 18:00 Uhr
    Dienstag, 06.08.2019 um 18:00 Uhr

    Ort

    Städtisches Johannes-Sturmius-Gymnasium Schleiden
    (Raum siehe Aushang vor Ort)
    Blumenthaler Straße 7
    53937 Schleiden

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Video zum Studium in Schleiden

Info

Information

Keine Ergebnisse gefunden.

Fragen zum Studium beantworten:

André Stoff
Telefon 0163 2514205
andre.stoff@rfh-koeln.de

Studienortkoordinator
Prof. Dr. Alexander Pollack
Telefon 0221 20302-30
alexander.pollack@rfh-koeln.de


Download

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.