DSL-Netz
Network panel, switch and cable in data center


Im Schleidener Stadtgebiet stehen in den einzelnen Ortsteilen DSL-Anschlüsse zur Verfügung.

Folgende Breitband-Anschlüsse sind in den einzelnen Ortsteilen der Stadt Schleiden vorhanden:

In den Ortslagen Gemünd (einschl. Mauel, Malsbenden, Salzberg), Nierfeld, Schleiden und Oberhausen stehen aktuell - je nach Anbieter – bis zu 400 Mbit/s zur Verfügung.

In Dreiborn sind bis zu 250 Mbit/s verfügbar.

Bis zu 120 Mbit/s stehen in Broich und Olef zur Verfügung.

Übertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s können in den Ortslagen Berescheid, Bronsfeld, Ettelscheid, Kerperscheid, Morsbach, Schöneseiffen, Wintzen, Scheuren, Wolfgarten gebucht werden.

Bis zu 50 Mbit/s stehen in Harperscheid und Herhahn (Gewerbegebiet verfügt über höhere Verfügbarkeit) zur Verfügung.

Einzelne Liegenschaften im Stadtgebiet Schleiden, die noch nicht über einen Breitband-Anschluss verfügen, werden im Rahmen eines bewilligten Förderprojektes voraussichtlich bis spätestens Ende 2020 Glasfaseranschlüsse bis zum Haus erhalten.

Weitere Einzelheiten, insbesondere welche Leistungspakete in Ihrem Gebäude durch die jeweiligen Anbieter zu welchem Preis zur Verfügung gestellt werden, können Sie über die Homepage der Telekommunikationsunternehmen abfragen.

Sollten Sie weitere Fragen zur DSL-Verfügbarkeit haben, können Sie sich auch jederzeit an den Breitbandbeauftragten der Stadt Schleiden wenden.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.