Kinowochenende in Dreiborn


Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten erstrahlt der Dreiborner Dorfsaal in neuem Glanz und wird am Wochenende vom 15. – 17. März 2024 zu einem gemütlichen Dorfsaal-Kino umfunktioniert. Die Dorfgemeinschaft Dreiborn hatte dazu einen Förderantrag bei der Bürgerstiftung Schleiden gestellt, die das Projekt mit insgesamt 5.000 Euro unterstützte.

Freitagabend startet das Kinowochenende um 19:30 Uhr mit der Komödie „Die goldenen Jahre“. Der Samstagnachmittag beginnt um 15:30 Uhr für die kleinen Besucher mit dem französischen Animationsfilm „Die Winzlinge – Operation Zuckerdose“ gefolgt von „The Peanut butter falcon“ um 19:30 Uhr. Den Abschluss macht die deutsche Filmbiografie des Entertainers Hape Kerkeling „Der Junge muss an die frische Luft“ am Sonntagnachmittag um 15:00 Uhr.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5,00 Euro, für Kinder 3,00 Euro. Der Dreiborner Dorfverein sorgt für die Verpflegung während der Vorstellungen mit Snacks und Getränken – dabei erhalten Kinder bis 12 Jahre ein Getränk und einen Snack gratis.

Karten für die Vorstellungen sind im Vorverkauf im Café Kupp in Dreiborn erhältlich. Restkarten sind jeweils am Veranstaltungstag an der Kino-Kasse erhältlich. Über evtl. vorhandene Restkarten wird auf den Websites der Stadt Schleiden (www.schleiden.de) und der Bürgerstiftung Schleiden (www.buergerstiftung-schleiden.de) und auf den Social-Media-Kanälen entsprechend informiert.

Die Dorfgemeinschaft freut sich auf ein spannendes Wochenende und auf zahlreiche Besucher.

Programm

Freitag, 15.03.2024 – 19:30 Uhr
Die goldenen Jahre

Das Rentnerehepaar Alice und Peter möchte ihren Ruhestand gemeinsam auf einem Kreuzfahrtschiff feiern und bekommt von ihren Kindern eine Rundreise durch das Mittelmeer geschenkt. Als sie sich auch während einer Mittelmeer-Kreuzfahrt kaum näherkommen, kehrt Alice von einem Landausflug kurzentschlossen nicht wieder aufs Schiff zurück. Nachdem sie herausfindet, dass ihre beste Freundin Magali, die beim Wandern völlig überraschend verstirbt, eine langjährige Affäre in Frankreich hatte, beginnt auch sie über ihre Bedürfnisse nachzudenken.

Samstag, 16.03.2024 – 15:30 Uhr
Die Winzlinge – Operation Zuckerdose

Der französische Animationsfilm "Die Winzlinge - Operation Zuckerdose" erzählt die Abenteuer eines kleinen Marienkäfers, der in einer Welt voller Insekten lebt. Als schwarze Ameisen die Zuckerreserven der Ameisen stehlen, wird er unfreiwillig in die Mission verwickelt, die Zuckerdose zurückzuholen.

Mit einem humorvollen Blick auf die Insektenwelt kommt die Handlung fast ohne Dialoge aus und setzt stattdessen auf visuelle und musikalische Elemente. Der Animationsfilm begeistert mit liebenswerten Charakteren und charmanten Abenteuern und ist eine ideale Familienunterhaltung.

Samstag, 16.03.2024 – 19:30 Uhr
The peanut butter falcon

"The peanut Butter Falcon" ist ein herzerwärmender Film aus dem Jahr 2019. Er zeigt die Geschichte von Zak, einem jungen Mann mit Down-Syndrom, der aus einem Pflegeheim flieht, um seinen Traum, ein professioneller Wrestler zu werden, zu verfolgen. Dabei begegnet er dem rauen Fischer Tyler, die dann unerwartet zu Freunden werden. Zusammen unternehmen sie eine abenteuerliche Reise durch die Sümpfe North Carolinas, um Zak zu einem Wrestling-Wettbewerb zu bringen.

Sonntag, 17.03.2023 – 15:00 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft

"Der Junge muss an die frische Luft" ist die deutsche Filmbiografie, die die Kindheit und Jugend von Entertainer Hape Kerkeling (bürgerlich Hans-Peter Kerkeling) schildert. Die Handlung beginnt in den 1970er Jahren im Ruhrgebiet und konzentriert sich auf den jungen Hans-Peter, der in einer liebevollen, aber auch exzentrischen Familie aufwächst. Sein Großvater als sein engster Vertrauter weckt in ihm die Liebe zur Komik und Unterhaltung. Die frühen Jahre von Hans-Peters sind von seiner Mutter und ihrem bewegenden Kampf gegen Depressionen geprägt. Als Bewältigungsmechanismus entwickelt er seinen Humor, der ihn durch diese schwierigen Zeiten führt. Als er erkennt, dass er damit Andere zum Lachen bringen kann, träumt er davon, Entertainer zu werden.

Informationen zur Veranstaltung

  • Datum, Uhrzeit & Ort

    15. - 17. März 2024
    Dreiborn, Dorfsaal


  • Kosten

    Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5,00 Euro, für Kinder 3,00 Euro. 

    Der Dreiborner Dorfverein sorgt für die Verpflegung während der Vorstellungen mit Snacks und Getränken – dabei erhalten Kinder bis 12 Jahre ein Getränk und einen Snack gratis.

  • Karten

    Karten für die Vorstellungen sind im Vorverkauf im Café Kupp in Dreiborn erhältlich.
    Restkarten sind jeweils am Veranstaltungstag an der Kino-Kasse erhältlich.

  • Veranstalter

    Dorfgemeinschaft Dreiborn e.V., vorstand-dgd@dreiborn.de