Physiotherapie Kathrin Jakobs
Räumlichkeiten Physiotherapie Kathrin Jakobs


Kathrin Jakobs
Kathrin Jakobs

Kathrin Jakobs ist im Mai diesen Jahres mit ihrem Traum gestartet: Ein Praxis für Physiotherapie, die Kinder in den Fokus stellt, aber natürlich auch für Erwachsene Therapien anbietet.

Nach Abitur und FSJ entscheidet sich Kathrin Jakobs zum Studium der Physiotherapie in Enschede. In den Niederlanden ist dieser Studiengang traditionell als vierjähriger Bachelorstudiengang mit dem Abschluss des Bachelor of Health etabliert, während es zu dieser Zeit noch wenige Studienmöglichkeiten in Deutschland gab. Zudem führt Jakobs an, war das Studieren in den Niederlanden damals günstiger und auch Auslandserfahrung konnte sie somit sammeln.

Die erste Station als Physiotherapeutin ist nach erfolgreichem Studienabschluss die Praxis von Simone Wolter in Gemünd. Da das Herz der jungen Frau Jakobs, wie sich übrigens durchgängig in Praxisgestaltung, Berücksichtigung von terminlichen Freiräumen für Neuaufnahmen und insbesondere in den Berichten über die Motivation ihrer Arbeit zeigt, für Kinder und ihre besonderen Bedürfnisse schlägt, entscheidet sie sich für den Wechsel ins Multidisziplinäres Therapiezentrum Molitor in Düren. Während dieser Zeit macht sie die notwendigen Fortbildungen zur Therapie von Kindern, wie die Bobath und Vojta Ausbildungen. Und erweitert dieses aus persönlicher Motivation, um die Möglichkeit, Mukoviszidose-erkrankte Kinder therapieren zu können. Diese mussten bislang weite Wege zum Beispiel nach Aachen oder Euskirchen zur Physiotherapie hinnehmen.

Nach diesen umfangreichen Aus- und Weiterbildungen und geprägt vom persönlichen Wunsch vor Ort Kindern die Möglichkeit zur Therapie zu geben, startet Kathrin Jakobs im Dezember in ersten Gesprächen mit der Wirtschaftsförderung die Realisierung ihres Projektes der eigenen Physiotherapie Praxis im Stadtgebiet - mit viel Raum für die kleinen Patienten.

Räumlichkeiten Physiotherapie Kathrin Jakobs


Nun hat sie am 2. Mai in Gemünd eröffnet und berichtet begeistert von den ersten Wochen, den zahlreichen ersten Erlebnissen und sieht sich bestätigt, dass Eltern nicht unbedingt lange Fahrstrecken und viel Zeitaufwand auf sich nehmen müssen, um eine adäquate Behandlung zu bekommen.

„Auch hier geht was“, so Jakobs „und wohl auch besser, weil die Nähe zu den Eltern, die Zeit für eine persönliche Ansprache und nicht für lange Fahrstrecken, ein viel intensiveres Begleiten als in gehetzter Anonymität bedeuten“.

Zuletzt unterstreicht Jakobs „.. und ich denke schon jetzt, die Entscheidung für die Heimat und unsere Familien war richtig!“

 Gespräch Jakobs/Renn 23.05.2019

Info

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.

Anschrift des Unternehmens

Physiotherapie
Kathrin Jakobs
Hermann-Kattwinkel-Platz 3
53937 Schleiden
Telefon 02444 4740398
www.physio-jakobs.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.