Sanitätshaus Muß


Nach über fünf Monaten in einer Container-Lösung konnte das Sanitätshaus Muß am 1. Januar 2022 wieder seine Räumlichkeiten der Blumenthaler Straße 19-21 beziehen. Der Vermieter Robert Pelzer habe Großes geleistet, so Mareike Muß, die zusammen mit ihrem Mann Kevin das Sanitätshaus sowie die drei weiteren Filialen in vierter Generation leitet. Ihm sei es zu verdanken, dass sie ihr Ladenlokal pünktlich zum Jahresbeginn wieder beziehen konnten: „Herr Pelzer war sehr entgegenkommend, stets vor Ort und immer ansprechbar“.

Insbesondere dankt die Orthopädietechnikermeisterin auch ihren Mitarbeitenden für deren Einsatz, sie hätten absolute Flexibilität bewiesen und zeigten sich ob der Platzprobleme sehr erfinderisch: „In diesem Ausnahmezustand waren sie unser Fels in der Brandung“. Bereits kurz nach der Flut nahm das Team des Sanitätshauses seine Arbeit in einem Container auf dem Parkplatz hinter dem Gebäude wieder auf: „Für die Kund*innen und Patient*innen haben wir sofort weitergemacht. Die Normalität hat uns und ihnen geholfen“, erklärt Frau Muß. Trotz der widrigen Umstände stand der Kundenservice weiterhin an oberster Stelle, so wurden zum Beispiel vermehrt Hausbesuche durchgeführt.

Die Filialleitung Petra Thome trat ihre Stelle lediglich einen Tag vor der Flut an, dies war sicherlich kein Bilderbuch-Start, doch der Zusammenhalt, das gute Miteinander und der Einsatz für die Kund*innen haben sie nachhaltig beeindruckt und auch das Arbeiten im Container sei eine Erfahrung wert gewesen. Nun freut sich das ganze Team jedoch wieder in gewohnter Umgebung zu arbeiten.

In den vier Sanitätshäusern in Schleiden, Euskirchen, Zülpich und Köln setzt das Familienunternehmen auf bewährtes Handwerk und innovative Technik. Die Fertigung von Orthesen, Prothesen und orthopädische Schuhen sowie umfangreiche Anpassungen erfolgen in der Euskirchener Zentralwerkstatt. Für immobile Kund*innen bietet das Unternehmen einen Fahrtenservice. Kleinere Maßnahmen werden in den filialeigenen Werkstätten vorgenommen, außerdem verfügt das Sanitätshaus Muß über eine große Auswahl an Spezialisten auf diversen Fachgebieten, die während der Sprechzeiten in den Filialen zur Verfügung stehen. So wird auch vor Ort ein umfassender und kompetenter Service gewährleistet. Das Angebot im Sanitätshaus Muß reicht von Kompressionsstrümpfen und orthopädische Schuhe über Ganganalysen bis hin zu Prothesen und Orthesen. Als einziges Sanitätshaus der Region fertigen sie zudem funktionelle Fingerprothesen. Zukünftig können sich die Kund*innen weiterhin auf einen Körperscanner freuen. Das durch die digitale Vermessung errechnete 3D-Modell bildet die Grundlage für eine noch exaktere Größen- und Produktauswahl. Dieses Verfahren wird bereits für die Fertigung von Einlagen geboten.

Sobald das Ladenlokal wieder vollständig hergestellt ist, kündigt Mareike Muß eine Eröffnungsfeier an.

Anschrift des Unternehmens

Sanitätshaus Muß GmbH & Co KG
Blumenthaler Straße 19-21
53937 Schleiden
Telefon 2445 8517055
info@sanitaetshaus-muss.de
www.sanitaetshaus-muss.de

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwochnachmittag geschlossen.

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.