News

Dieser Bereich beinhaltet aktuelle und interessante News von verschiedenen Institutionen, Vereinen und Einrichtungen aus dem Schleidener Stadtgebiet und der Umgebung.

 
Susanne Edl (sitzend, l.) und Norbert (sitzend, r.) von Radio Euskirchen interviewten die Menschen des Jahres: Heino (sitzend Mitte) sowie Yvonne Katterbach (hinten v.l.), Carsten Sebastian Henn, Reiner Bauer und Rolf Zimmermann. (© Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress)
Radio Euskirchen interviewte Heino, Fußballer-Mama Yvonne Katterbach, Carsten Sebstian Henn, Tierheim-Chef Reiner Bauer und Rotkreuz-Urgestein Rolf Zimmermann

MdB, Detlef Seif ; THW LB, Dr. Hans-Ingo Schliwienski ; Richard Schwarzer ; Gaby Schwarzer ; Landrat, Günter Rosenke ; THW LdR, Wolfgang Friebe ; Präsident THW LV, Rainer Schwierczinki ; Bürgermeister a.D.; Udo Meister ; OB, Daniel Schwarzer
Der Hellenthaler, Richard Schwarzer wurde für 50 jährige Mitgliedschaft im Technischen Hilfswerk ausgezeichnet

Stolz präsentieren die Kooperationspartner das Spiel zum Wildnis-Trail „Spur der Wildnis“. Von links nach rechts: Sabine Wichmann, 1. Vorsitzende des Fördervereins Nationalpark Eifel, Detlef Schumann, Erfinder des Spieles, Michael Lammertz, Initiator des Wanderangebotes Wildnis-Trail von der Nationalparkverwaltung Eifel, Gotthard Kirch, Geschäftsführer der Rureifel Tourismus. (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/A. Simantke)
Das Brettspiel zum Wildnis-Trail ist da! Bei einer Wanderung auf dem Wildnis-Trail im Nationalpark Eifel kann allerhand passieren. Es kann sogar sein, dass man zurück auf Start muss, weil man sein…

Triumf Beha als „Fahnenträger“ nach seinem Erfolg
Ein Sportler vom Taekwondo Club Schleiden e. V. hat mit seinem Team in der Kategorie „Freestyle“ bei der Taekwondo Poomsae Weltmeisterschaft in Taipeh, Taiwan  die Bronzemedaille gewonnen.

Rotkreuzmuseumsleiter Rolf Zimmermann (l.) mit Jugendrotkreuzleuten bei einer Vorführung. Das Museum erhält jetzt 100.000 Euro von der NRW-Stiftung. (Archivfoto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress)
NRW-Stiftung fördert barrierefreien Zugang in Vogelsang mit Mitteln aus Westlotto

Neben dem Musikverein Hecken sind sieben weitere Vereine aus dem Kreis Euskirchen mit dem EifelAWARD 2018 ausgezeichnet worden. (© W. Andres / Kreisverwaltung Euskirchen)
EifelAWARD 2018: Zukunftsinitiative Eifel würdigt herausragende Jugendarbeit der Vereine / Sonderpreis für den Musikverein Hecken

Bei der Scheckübergabe vor Stapeln trocknender Bücher (von links): Öffentlichkeitsarbeiterin Kerstin Wielspütz, VR-Bank-Vorstandschef Mark Heiter, Bibliotheksleiterin Sabine Hergarten und der Geschäftsführer der Bürgerstiftung Marcel Wolter. (© Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress)
VR-Bank Nordeifel unterstützt Schule und Bücherei nach Großbrand im Johannes-Sturmius-Gymnasium Schleiden – Scheckübergabe vor leeren Regalen und Stapeln trocknender Bücher

Die Referenten des Zweiten Eifeler Nachfolgetags im Holzkompetenzzentrum setzten Impulse für das Gastgewerbe und zeigten Lösungswege für Hürden auf. (© Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress)
Experten gaben Tipps rund um die Betriebsimmobilie / Denkmalschutz und Brandschutz sind keine unüberwindbaren Hürden beim Generationenwechsel / Sabine Spohrer vom LEADER geförderten Projektbüro…

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung informierten Kreisabfallberatung und „DHB – Netzwerk Haushalt“ gemeinsam an einem Info-Stand im Abfallwirtschaftszentrum, wie man Schadstoffe im Haushalt vermeiden kann. (© D. Berens / Medienzentrum des Kreises Euskirchen)
Kreisabfallberatung und das „Netzwerk Haushalt“ zeigen, wie man Schadstoffe im Haushalt vermeiden kann

22 Teilnehmer absolvierten den Jugendgruppenleiter-Lehrgang, der auch in der Rotkreuz-Akademie auf Vogelsang stattfand. (© Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress)
22 angehende Jugendfeuerwehrwarte absolvieren Lehrgang auf Vogelsang – Wissen wird an die Hand gegeben für die Arbeit mit dem Nachwuchs

Der Präsident des Karnevalsvereins Aachen, Dr. Werner Pfeil (l.), Buchautor F.A. Heinen und Marcell Perse, Leiter des Museums Zitadelle Jülich und Mitglied der Jury, der die Preisvergabe an Heinen als Laudator begründete. (© Nina Krüsmann/AKV/pp/Agentur ProfiPress)
Schleidener Journalist und Buchautor F.A. Heinen von Aachener Crous-Stiftung für seine Forschung und Veröffentlichung zu Zwangsarbeiterschicksalen im Kreis Schleiden ausgezeichnet

Natur begreifen leicht gemacht, auf dem interaktiven und barrierefreien Naturerkundungspfad „Der Wilde Weg“ im Nationalpark Eifel. (Foto: Nordeifel Tourismus GmbH)
Der neue Freizeitführer Erlebnisregion Nationalpark Eifel 2019 gibt auf 120 Seiten über 135 Tipps zur Freizeitgesteltung. Er ist kostenlos in den Tourist-Informationen rund um den Nationalpark Eifel…

Gemeinsam den Steinkrebs wieder ansiedeln: Das ist das Ziel der Kooperation  mit dem Edelkrebsprojekt NRW, unter der Leitung von Dr. Harald Groß (rechts) und der Nationalparkverwaltung Eifel,  hier mit Projektbetreuer und Biogeograph Sönke Twietmeyer (links). (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/A. Simantke)
Er nimmt sie aus der großen Styropor-Box und lässt sie an unterschiedlichen Stellen langsam ins Wasser gleiten. Das Aussetzen der Flusskrebse ist ein Folgeprojekt der Nationalparkverwaltung Eifel nach…

Adventsshopping in Gemünd
Der Gemünder Einzelhandel lädt an allen Adventsamstagen zum langen „Geschenke-Bummeln“ bis 16:00 Uhr ein.

Winter in der Nordeifel (Foto: Hannah Hess)
Die kalte Jahreszeit hält Einzug und versetzt die Welt in winterliche Stimmung – klare Luft, Reif auf den Wiesen und Feldern, dazu ein wohliger Rauch aus den Schornsteinen der Häuser. In dieser…

Busexkursion ins Monschauer Land mit Abstecher ins Hohe Venn im Rahmen der Tourismuswerkstatt Eifel im Herbst 2018 (Foto: Nordeifel Tourismus GmbH)
Das neue Programm der Tourismuswerkstatt Eifel für das 1. Halbjahr 2019 ist ab sofort erhältlich. Offizieller Start des Seminarangebotes ist am 28.01.2019 mit dem Thema „Web-Check“. Den Teilnehmern…

Cover Gästemagazin 2019
Für die Urlaubssaison 2019 hat die Nordeifel Tourismus GmbH das 64-seitige Gästemagazin Nordeifel 2019 herausgegeben. Das Magazin, das Inspiration für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub liefern soll,…

Berufsperspektiven in der eigenen Heimat vermitteln: Das ist das Ziel der jetzt erstmals angebotenen „Jobexpeditionen“ für Jugendliche aus dem Kreis Euskirchen. Eine der Stationen war die Firma "Zimmermann Landtechnik". (© Christof Gladow / Kreis Euskirchen)
Unternehmen lernen ihre künftigen Auszubildenden kennen: Erste Jobexpeditionen von Schülerinnen und Schülern der Berufskollegs im Kreis Euskirchen gestartet

Logo des Kreises Euskirchen
Ehrenamt im Mini-Format: Wer schenkt neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen wöchentlich eine Stunde Zeit?  Einführungskurse Anfang 2019

Logo Nordrhein-Westfalen vernetzt
Der Förderverein für regionale Entwicklung e.V. setzt sich mit seinen Azubi-Projekten für die praxisnahe Ausbildung von Berufsschülern und Studierenden ein.

Die Informationen zur Verhinderung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) sind in den vier Sprachen der Hauptherkunftsländer der Nationalparkbesucher gehalten. (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/A. Simantke)
Die Nationalparkverwaltung Eifel startet diese Woche mit einer Informationsreihe zu dem Thema Afrikanische Schweinepest (ASP) für die Besucher des Nationalparks Eifel. Ranger der Nationalparkwacht…

Nationalpark-Tor Gemünd
Über die anstehenden Weihnachtsfeiertage und ab kommendem Jahr ändern sich die Öffnungszeiten der Tourist-Information im Nationalpark-Tor Gemünd.


Wildschweine (Foto entnommen aus dem Infoblatt des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW)
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW informiert Wanderer und Pilzsammler mit einem Merkblatt über die Afrikanische Schweinepest.


Von der ungewöhnlichen Naturbühne Nationalpark Eifel und seinen zahlreichen Arten handelt  "Urwald von morgen - Nationalpark Eifel". (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/A. Simantke)
Aufregende und spektakuläre Landschafts- und Tieraufnahmen aus dem Nationalpark Eifel erwarten den Zuschauer bei dem neuen Dokumentarfilm „Wilde Eifel“.  Nach anderthalb Jahren Drehzeit wird die…

Geländeführung (Bildrechte: Vogelsang IP – Roman Hövel)
Der Grundsatz „Man kann nur verkaufen, was man kennt“ gilt insbesondere für den vielseitigen Internationalen Platz von Vogelsang IP. Am Freitag, den 9. November 2018 bieten wir im Rahmen eines…

Team „Be The Change“: Die neuen Teamerinnen und Teamer für eine inklusive(re) Erinnerungskultur (Foto: Vogelsang IP)
Glücklich und erschöpft zugleich halten die Teilnehmenden der von der Akademie Vogelsang IP initiierten Fortbildung „Be The Change – Ausbildung als Teamerin/Teamer für eine inklusivere…

Hand in Hand arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Städtischen Realschule Schleiden, um die angrenzende Streuobstwiese zu einem Schulgarten zu machen. (© Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa)
Städtische Realschule Schleiden: Auch außerhalb der Unterrichtsräume können die Jugendlichen zeigen, was sie können – Streuobstwiesenprojekt dient als Schnittstelle zwischen Schule und späterem Beruf

Gleich acht bis zu 7,50 Meter hohe Kletterlinien von senkrecht bis überhängend in verschiedenen Schwierigkeitsgraden stehen für die jungen Leute im Sportunterricht zur Verfügung. (© Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa)
Im Sportunterricht gehen die Kinder die Wände hoch und lernen dabei Vertrauen, Selbstbewusstsein und Gemeinschaftsgefühl

Die Fördergelder aus dem Bewerbungsverfahren 2018 der Bürgerstiftung Schleiden wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 12. Juli 2018 im Schleidener Rathaus durch das Kuratorium übergeben.
Bürgerstiftung Schleiden übergibt Fördergelder an Vereine und Institutionen – Insgesamt 25 Anträge eingegangen

Zu Besuch im Landtag NRW
Bericht zum Besuch des THW im Düsseldorfer Landtag.

Neue Experten für die Nutzung Digitaler Medien gibt es jetzt an drei städtischen Schulen im Kreisgebiet Euskirchen. Schüler, Lehrer sowie Vertreter von Verwaltung und Sponsor KSK stellten sich begeistert zum Abschlussfoto.(© Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa)
Kreissparkasse Euskirchen sponserte die Ausbildung mit 5500 Euro – Rita Witt: „Alles, von dem ihr nicht wollt, dass die Oma das über euch liest, solltet ihr auch nicht preisgeben“ – Bürgermeister…

Diese vier Schüler waren für Goethes „Zauberlehrling“ zuständig und hatten sich dazu einiges einfallen lassen. (© Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa)
Deutschunterricht mit Tablet: Am Städtischen Johannes-Sturmius-Gymnasium setzt man auf moderne Technik als Lernmotivation – Stadt Schleiden treibt die Digitalisierung der Schulen mit großen Schritten…

Die Nationalparkverwaltung Eifel präsentierte den druckfrischen Jahresbericht 2017 und informierte über die Highlights und Schwerpunkte. Von links: Michael Lammertz, Fachgebietsleiter Kommunikation und Naturerleben, Dr. Michael Röös, Leiter des Nationalparks Eifel, Sönke Twietmeyer, Fachgebiet Forschung und Dokumentation, Dr. Kerstin Oerter, Leiterin Nationalpark-Zentrum Eifel, Maike Schlüter, Fachgebiet Umweltbildung.
„In 2017 wurde die Grenze von 10.000 erfassten Tier- und Pflanzenarten im Nationalpark Eifel erreicht. Darunter mehr als 2.300 Arten, die gefährdet sind“, so präsentierte der Leiter der…

Unter Betreiberin Johanna Scholzen wurden Kurhaus und Parkrestaurant Gemünd wieder zu Topadressen im Gast- und Veranstaltungsgewerbe der Stadt Schleiden – Die 68-Jährige geht Ende April 2019 in den…

Sturmschäden auf Wanderwegen
Informieren Sie sich über Wegesperrungen, Umleitungen, Wegearbeiten und weitere Maßnahmen auf unseren Wanderwegen und am Wanderleitsystem.



  Zum YouTube-Kanal der Stadt Schleiden

ÖFFNUNGSZEITEN
RATHAUS / BÜRGERBÜRO

montags bis freitags
7:45 bis 12:30 Uhr

donnerstags
14:00 bis 18:00 Uhr

ZULASSUNGSSTELLE


montags bis freitags
7:45 bis 12:00 Uhr

donnerstags
14:00 bis 15:30 Uhr