News

Dieser Bereich beinhaltet aktuelle und interessante News von verschiedenen Institutionen, Vereinen und Einrichtungen aus dem Schleidener Stadtgebiet und der Umgebung.

 
Rita Wieland-Ecker (vorne l.) und Birgit Wolff (vorne r.) komplettieren den Aufsichtsrat der GenoEifel eG. Mit im Bild (v.l.) die Aufsichtsratsmitglieder Hans Reiff und Claudia Weishaupt sowie die Vorstände Karl Vermöhlen und Malte Duisberg.(© Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress)
Zweite Generalversammlung der Generationengenossenschaft in Kall – Mittlerweile 183 Mitglieder – Zahl der Aufsichtsratsmitglieder verdoppelt – Zahlreiche Ziele formuliert

Logo Wirkstatt e.V. Kall
Kleiderstube der wirkstatt e.V. in Kall ruft zur Spende von Sommerkleidung für Kinder und Erwachsene auf

Der Jugendhilfeausschuss des Kreises Euskirchen nahm das neue Jugendmobil jetzt in Augenschein. (© W. Andres / Kreis Euskirchen)
Cornelia Luxen fährt mit dem mobilen Jugendtreff durch den südlichen Kreis Euskirchen / Ziel: Jugendlichen eine Lobby geben

Neues Feuerwehrfahrzeug für Bronsfeld
Frisch geputzt und poliert präsentierte die Freiwillige Feuerwehr Bronsfeld bei der feierlichen Übergabe und Einsegnung durch Pastor Eric Schumacher und Pfarrer Philipp Cuck das neue…

Die bundesweite Gründerinnenagentur (bga) ruft den nationalen Aktionstag "Nachfolge ist weiblich!" am 21. Juni aus. Das Projektbüro "Unternehmensnachfolge" der Struktur- und Wirtschaftsförderung im Kreis Euskirchen beteiligt sich und bietet individuelle Beratungen zu allen Fragen rund um einen erfolgreichen Generationenwechsel in Betrieben an. Deutschlandweit stehen rund 30.000 Betriebe in der Warteschlange - wie auch einst das Erftschlösschen. (© Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress)
Am 21. Juni findet ein bundesweiter Aktionstag „Nachfolge ist weiblich!“ statt /  Kreis Euskirchener Projektbüro bietet individuelle Beratung zur  „Unternehmensnachfolge“ in der Nordeifel an und geht…

Logo Musikschulzweckverband Schleiden
Eltern sollten ihre Wünsche noch vor den Sommerferien der Musikschulverwaltung mitteilen.

Kaspertheaterreihe in Gemünd
Bürgerstiftung Schleiden sorgt vor Kurkonzerten für Kinderkultur: Holzheimer Figurentheater „spielbar“ zeigt prügelfreie Kasperinszenierungen im Kurpark Gemünd – Bei schlechtem Wetter finden die…

Jahreshauptversammlung der SG Oleftal: Gut aufgestellt in der Jugendarbeit und im Erwachsenenfußball
Stabil und zukunftsfähig präsentiert sich die Spielgemeinschaft Oleftal (SG Oleftal 1946 e.V.) auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung in einer Zeit, in der vielen Amateursportvereinen…

Waffeleisen, Fön oder andere Elektrokleingeräte: Im Reparatur-Treff in Kall werden diese und andere Geräte von Elektromeister Guido Hövel und weiteren Mitarbeitern repariert. (© Wirkstatt Kall)
Hilfe zur Selbsthilfe bei der Reparatur von Elektrokleingeräten: Große Nachfrage in Euskirchen und Kall

Fröhliche Runde: Landrat Günter Rosenke (links) gratulierte den heimischen Eifel-Award-Preisträgern zur Auszeichnung. (Foto: W. Andres / Kreisverwaltung)
Landrat Günter Rosenke gratuliert Vertretern des Gastgewerbes zum Eifel-Award / Neues Gutachten mit erfreulichen Tourismuszahlen

Foto: Nordeifel Tourismus GmbH.jpg
Dass der Tourismus einen wichtigen Wirtschaftsfaktor für die Region darstellt, ist den Verantwortlichen in der Nordeifel durchaus bewusst. Aber welche genauen wirtschaftlichen Effekte die Branche…

NordeifelMordeifel 2018 _ (c) Nordeifel Tourismus, Nicole Habrich.jpg
Vom 8. bis 16. September wird in der Nordeifel wieder literarisch gemordet, gemeuchelt, gelogen und betrogen. Die Nordeifel Tourismus GmbH und der Förderverein Eifelmuseum e.V. bieten gemeinsam mit…

Logo des KreisSportBundes Euskirchen
Das SportBildungswerk Euskirchen bietet ein Rehasportangebot für Menschen mit orthopädischen Erkrankungen.

Unterschrieben die Vereinbarung zum Talentscouting-Programm: Vera Richert (v.l.) von der FH Aachen, Schulleiter Georg Jöbkes und Yusuf Bayazit von der RWTH Aachen. (Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa)
Das Städtische Johannes-Sturmius-Gymnasium in der Nationalparkstadt ist die erste Bildungseinrichtung im Kreis Euskirchen, die mit RWTH und FH Aachen im NRW Talentscouting-Programm kooperiert

Die Nationalparkverwaltung Eifel präsentierte heute die neuen Info-Tafeln für die Eingänge im gesamten Nationalparkgebiet, hier am Standort Sauerbach vor einer der Tafeln, die mit Schraubfundament in der Erde verankert wurden.Von links nach rechts: Clemens Scory, Christian Gehlen, Harald Grieff aus der Nationalpark-Holzbauwerkstatt mit Leiter Eckhard Jäck (sitzend vorne links), Theresa Wimmer und Michael Lammertz (Leiter, ganz rechts) vom Fachgebiet Kommunikation und Naturerleben sowie Nico Schumacher aus dem Fachgebiet Forschung und Dokumentation (2. von rechts). (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/A. Simantke)
An 105 Standorten im Nationalpark Eifel heißen neue und inhaltlich aktualisierte Info-Tafeln die Besucher in vier Sprachen willkommen und weisen auf die Verhaltensregeln in dem Schutzgebiet hin. Der…

Stellten den Shuttleservice zur ersten Eifeler Oldienacht im Park von Haus-Dalbenden in Kall-Urft bei „Schäfer-Reisen“ in Mechernich vor (von links): Paul Schneider, Willi Greuel, Guido Bauer und Rolf Schäfer. (Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress)
Die Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder und das Mechernicher Traditionsunternehmen „Schäfer-Reisen“ stellen am 22. Juni zur „Eifeler Oldienacht“ in Urft insgesamt drei…

Logo der AOK
Schulklassen winkt exklusiver DJ-Gig mit Felix Jaehn

(Foto: Roman Hövel / Nordeifel Tourismus GmbH)
Für die Sommermonate von Anfang Juni bis Ende August 2018 hat die Nordeifel Tourismus GmbH jetzt den jahreszeitlichen Veranstaltungskalender „Nordeifel sommerlich – Veranstaltungshöhepunkte im Sommer…

Mit der Rurtalbahn in den Nationalpark Eifel über den Bahnhof Heimbach mit seinem Nationalpark-Tor. (Foto: avv Rurtalbahn)
Die Verleihung findet am 31. August 2018 in Düsseldorf statt. Die Finalisten für den sechsten Fahrtziel Natur-Award stehen fest. Mit der Auszeichnung wird das Engagement gewürdigt, nachhaltigen…

Stephan Kohler (Eifel Tourismus GmbH), Projektmitarbeiterin Gabriele Ohlerth (Tourismuswerkstatt Eifel), Bürgermeisterin Margaretha Ritter (Monschauer Land-Touristik e.V), Geschäftsführer Fritz Rötting (IHK Aachen), Geschäftsführer Christoph Becker (DEHOGA Nordrhein), Regionalmanager Nicolas Gath (LEADER Eifel), Leiter des Amtes für Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung Walter Weinberger (Kreis Düren), Geschäftsführerin Iris Poth (Nordeifel Tourismus GmbH), Geschäftsführer Gotthard Kirch (Rureifel-Tourismus e.V.) (Foto: Nordeifel Tourismus).
Die Tourismuswerkstatt Eifel hat ihre Arbeit aufgenommen. Ziel ist es, die touristischen Akteure in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel mit einem Angebot an touristisch relevanten…

Die Dorfgemeinschaft, Vertreter der Stadt Schleiden und der Kreissparkasse Euskirchen riefen am Mittwochnachmittag eine neue Ära für den „Saal Hilgers“ in Dreiborn aus. (Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa)
Kreissparkasse Euskirchen unterstützt Dorfgemeinschaft mit 12.500 Euro – Bürgermeister Meister: „Das Projekt passt perfekt in unser Leitbild Stadtentwicklung“

Spannend und erlebnisreich ist der „Der Wilde Weg“ im Nationalpark Eifel für Besucher jeden Alters, mit oder ohne Behinderung - bei einer Rangertour oder auf eigene Faust. Das barrierefreie Ausflugsziel wurde jüngst für alle Personengruppen mit der höchsten Stufe nach „Reisen für Alle“ ausgezeichnet. (Foto: Apart Fotodesign, A. Pallmer / Nordeifel Tourismus)
„Reisen für Alle“ zertifiziert bundeseinheitlich barrierefreie Angebote und hat aktuell den Naturerlebnisangeboten „Wilder Kermeter“ und „Der Wilde Weg“ im Nationalpark Eifel die höchste von insgesamt…

Spielerisch mit anregenden Ideen aus dem neuen Junior Ranger Entdeckerheft die Welt des Nationalparks Eifel entdecken. (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/M. Schlüter)
Das "Junior Ranger Entdeckerheft“, das rechtzeitig zur Urlaubssaison 2018 erschienen ist, ist ein unterhaltsames Wissensmagazin für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren, das ihnen die…

Die Radservice-Station am Forum Vogelsang IP. V.l.n.r.: CBW-Geschäftsführer Michael Doersch, CBW-Betriebsleiter Dirk Leifeld, Geschäftsführer Vogelsang IP Albert Moritz. (Foto:Roman Hövel / Vogelsang IP)
Eine Reifenpanne bei der Fahrradtour? Den Luftdruck überprüfen oder den Sattel nachjustieren? Ab sofort können Radler die neue und kostenfreie mechanische Fahrrad-Servicestation der Caritas Betriebs-…

Die aktuellen Haupt-Förderer der Städtepartnerschaft: Udo Meister (v.l.), Bürgermeister Stadt Schleiden, Gregor Scheld und Marie-Claire Le Corre, die jeweiligen Fördervereinsvorsitzenden, Stéphane Le Doaré, Bürgermeister Pont-l´Abbe, und Günter Rosenke, Landrat Kreis Euskirchen. (Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa)
Die aktuellen Haupt-Förderer der Städtepartnerschaft: Udo Meister (v.l.), Bürgermeister Stadt Schleiden, Gregor Scheld und Marie-Claire Le Corre, die jeweiligen Fördervereinsvorsitzenden, Stéphane Le…

Logo des KreisSportBundes Euskirchen
Das Adipositaszentrum Eifel bietet in diesem Jahr wieder einen Kurs für stark übergewichtige Jugendliche im Alter zwischen 11 und 14 Jahren an.

Die fachkundige Jury freut sich auf die Einsendungen der Kinder und Jugendlichen. Eingereicht werden können beim „5. Eifeler Jugendliteraturpreis“, den die Lit.Eifel und das Literaturhaus Nettersheim ausschreiben, Beiträge zu „Nähe und Ferne – Geschichten vom Unterwegssein.“ Einsendeschluss ist Freitag, 7. September 2018. (Foto: Renate Hollermann/pp/Agentur ProfiPress)
Lit.Eifel und das Literaturhaus Nettersheim loben zum fünften Mal den „Eifeler Jugendliteraturpreis 2018“ aus – Einsendeschluss ist Freitag, 7. September – Teilnehmen können Kinder und Jugendliche in…

Alles auf einen Blick - "Erleben & einkehren 2018/2019"
Neuauflage der Broschüre „Erleben & Einkehren“ für die Stadt Schleiden ist erschienen!

Elektro-Autos, Pedelecs und Nahverkehrs-Tickets stehen den Betrieben ab sofort zum kostenlosen Test zur Verfügung. Unser Foto zeigt die Vertreter des Kreises und der IHK sowie die Projektpartner.
Die Mobilitätstestwochen für Betriebe sollen den Unternehmen aus dem Kreis Euskirchen die Möglichkeit bieten, neue und nachhaltige Mobilitätsformen für ihre betrieblichen Zwecke zu testen. Ob einzeln…

Die Raupen des Buchsbaumzünslers befallen einen Buchsbaum (© Pixabay)
Abfallberatung des Kreises rät zur schnellen Entsorgung der befallenen Pflanzen

BU Foto: Die Willkommenstafel im Forum Vogelsang IP. Bildrechte: Vogelsang IP – Roman Hövel
Das KuCK (KulturCafé im Kulturkino) ist ab sofort wieder geöffnet! Eingeladen sind alle interessierten Menschen vor Ort – ob ansässig im Umkreis oder untergebracht in der…

Foto: DSC08065a_VT95_presse ©Georg Lochner_bearbeitet.jpg
Auf in die herrliche Natur des Nationalpark Eifel! In diesem Jahr nehmen die roten Schienenbusse wieder Fahrt Richtung Nordeifel auf, um große und kleine Eisenbahnfreunde zu begeistern und einen…

Umweltbildung mit Kindern und Jugendlichen steht auf dem Programm für interessierte FÖJler in der Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume" im Nationalpark-Zentrum Eifel. (Foto: S. Kirch / Nationalparkverwaltung Eifel)
Die neu aufgelegte ÖPNV-Karte mit Radtouren- und Wander-Tipps ist im Nationalpark Eifel kostenfrei erhältlich. Sie bietet einen Überblick über ÖPNV-Verbindungen im Nationalpark Eifel und der Region…

(Foto:Alexander Pallmer / Apart Fotodesign)
Das Städtedreieck Aachen, Bonn und Köln beheimatet mit rund 120 Wasserburgen und Schlössern eine derart große Anzahl, dass die Region damit europaweit spitze ist. Um Gästen diese Besonderheit näher zu…

Tanzworkshop im Rahmen des Kulturrucksack NRW. Bildrechte: Tanzstudio Co-Leg
“respect 4 all” ist eine Kulturinitiative des Kreises Euskirchen für 10- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche und wird gefördert im Rahmen des Programms “Kulturrucksack Nordrhein Westfalen” des…

Ganz unterschiedliche Gastronomie- und Unterkunftsbetriebe – doch sie haben eines gemeinsam: Sie bekennen sich zum Nationalpark Eifel. Stephan Kohler von der Eifel Tourismus GmbH (vorne links),Karin Birkhoff, Geschäftsführerin der Angebotsgruppe (hinter der Fahne links),Michael Lammertz (vorne rechts) und Tobias Wiesen (hinter der Fahne rechts) von der Nationalparkverwaltung Eifel, freuen sich über 13 Neuzugänge zur Angebotsgruppe.(Foto: M. Weisgerber/Nationalparkverwaltung Eifel)
Sie stehen für Qualität, Nachhaltigkeit und besonderen Service: Nationalpark-Gastgeber sind zertifizierte Unterkunfts- und Gastronomiebetriebe in der Nationalparkregion Eifel, die sich dem…

Kooperation zwischen Vogelsang IP und dem NS-Dokumentationszentrum Köln (© Vogelsang IP / Roman Hövel)
Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung NRW und in enger Kooperation haben das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln und die Akademie Vogelsang IP | NS-Dokumentation Vogelsang ein…

(Foto:Alexander Pallmer / Apart Fotodesign)
Vom 30. März bis zum 28. Oktober 2018 ist der Eifelsteig-Wanderbus (Linie 770) an allen Wochenenden (Samstag und Sonntag) sowie an Feier- und Brückentagen unterwegs. Jeweils viermal am Tag werden die…

Ein kleiner Baum, farbenfrohe Blumen und immergrüne Bodendecker: Solch ein Vorgarten wie hier in Billig ist immer ein Blickfang und eine kleine Oase für Insekten und andere Tiere. Für den Foto-Wettbewerb "Rettet den Vorgarten!" werden jetzt die schönsten Vorgärten gesucht. (Foto: Kreisverwaltung)
"Eine Ladung Kies ist noch kein Garten!" / Kreisverband der Gartenbau- und Verschönerungsvereine ruft zur Teilnahme am Foto-Wettbewerb auf

Das Wesen der Wildnis begreifen -  jetzt auch für Kindertagesstätten in der Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ im Nationalpark-Zentrum Eifel. (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/S. Kirch)
Das Wesen der „Wildnis“ begreifen – Tiere entdecken, auch die Vorschulkinder aus den Kindertagesstätten sind dazu eingeladen selbst zu erkunden und gemeinsam die barrierefreie Erlebnisausstellung…

Spannende Erlebnissaustellung „Wildnis(t)räume“ im Nationalpark-Zentrum Eifel bietet spezielle Programme für Schulklassen (Foto:Vogelsang IP/R. Hövel).
NRW-Stiftung und Förderverein Nationalpark Eifel e.V. erstatten Schulen die Fahrtkosten zur Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“.


Beratungstage für touristische Betriebe in der Nordeifel mit Patrick Schmidder und Barbara Valder.
Die Nordeifel Tourismus GmbH und die Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen bieten im Jahr 2018 sechs Beratungstage für touristische Betriebe an.



Patrick Schmidder &  Barbara Valder


Sturmschäden auf Wanderwegen
Informieren Sie sich über Wegesperrungen, Umleitungen, Wegearbeiten und weitere Maßnahmen auf unseren Wanderwegen und am Wanderleitsystem.



  Logo YouTube

ÖFFNUNGSZEITEN
RATHAUS / BÜRGERBÜRO

montags bis freitags
7:45 bis 12:30 Uhr

donnerstags
14:00 bis 18:00 Uhr

ZULASSUNGSSTELLE


montags bis freitags
7:45 bis 12:00 Uhr

donnerstags
14:00 bis 15:30 Uhr