News

Dieser Bereich beinhaltet aktuelle und interessante News von verschiedenen Institutionen, Vereinen und Einrichtungen aus dem Schleidener Stadtgebiet und der Umgebung.

 
Filialleiter Florian Sieber (l.) übergibt den Spendenscheck über 500 Euro an den Vorsitzenden der Hilfsgruppe Eifel, Willi Greuel. (© Hilfsgruppe Eifel/pp/Agentur ProfiPress)
Mit dem Verkauf von Weihnachtsbierdeckeln die Arbeit der Hilfsgruppe Eifel unterstützt – Filialleiter Sieber: „Mitarbeiter schätzen den Einsatz für tumor- und leukämieerkrankte Kinder“

Logo des Kreises Euskirchen
Das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises Euskirchen (KoBIZ) startet gemeinsam mit der „wirkstatt e.V.“ am Donnerstag, 7. März, unter dem Namen „Griffbereit“ eine mehrsprachige…

Das Rote Kreuz veranstaltet am Dienstag, 19. Februar, 19.30 Uhr, im DRK-Familienzentrum Gemünd einen Vortrag zum Thema Naturheilkunde. (© DRK/pp/Agentur ProfiPress)
Naturheilkunde-Vortragsreihe der DRK-Familienbildung am Dienstag, 19. Februar, 19:30 Uhr, in Gemünd

Am Montag, 18. Februar, 19.30 Uhr, startet ein Elternkompetenzkursus im DRK-Familienzentrum Gemünd, Am Kreuzberg 36. (© Simon Jägersküpper/DRK/pp/Agentur ProfiPress)
Siebenteiliger Elternkompetenzkursus des Roten Kreuzes beginnt am Montag, 18. Januar, 19.30 Uhr im DRK-Familienzentrum Gemünd

Logo des Kreises Euskirchen
Termine:  11. März und 1. April 2019, jeweils von 17 – 19 Uhr, im Kulturraum bei der Energie Nordeifel GmbH & Co. KG, Hindenburgstraße 13 in Kall.

Aus der Brut eines Borkenkäferweibchens können in einer Vegetationsperiode bis zu 100.000 Nachkommen entstehen. Das Übersehen eines Käferbaums im Frühjahr kann zu einem Befall von weiteren 8.000 Fichten führen. (© Landesbetrieb Wald und Holz NRW, Stefan Befeld)
Im Nationalpark Eifel werden in den Nationalparkbezirken Hetzingen, östlicher Kermeter und auch Dedenborn vom Borkenkäfer befallene Fichten entfernt.

Im Eifelmuseum Blankenheim präsentierte der Geschichtsverein des Kreises Euskirchen das erste Buch zur regionalen Frauengeschichte: (v.l.) Hans-Gerd Dick (2. Vorsitzender) mit Dr. Gabriele Rünger, Karin Trieschnigg, Gisela Arnold und Hans-Helmut Wiskirchen. (© W. Andres)
„Frauen. Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung“: So lautet der Titel eines neuen Buches, das der Kreis-Geschichtsverein jetzt im Eifelmuseum vorgestellt hat. Das Werk enthält Geschichte und Geschichten…

Verpacktes Obst
„Replace Plastic“: Abfallberatung des Kreises Euskirchen gibt Tipp zur Abfallreduzierung

Freuen sich auf den Start im Übergangsdomizil der ehemaligen Buchhandlung Rees: v.r. Bibliotheksleiterin Sabine Hergarten, Geschäftsführer der Bürgerstiftung Schleiden, Marcel Wolter und Hanne Gehlen, die das Team ehrenamtlich unterstüzt. (© Bürgerstiftung Schleiden / Kerstin Wielspütz)
Schleidener Stadtbibliothek nimmt ab dem 7. März 2019 ihren Betrieb – wenn auch eingeschränkt – in den Räumlichkeiten der ehemaligen Buchhandlung Rees wieder auf

Logo des Kreises Euskirchen
Seit 8. Februar sind Anmeldungen über „Schüler Online“ zu den weiterführenden Schulen mit Sekundarstufe II im Kreis Euskirchen möglich

Logo des KreisSportBundesEuskirchen

Der Bundesfreiwilligendienst bzw. das Freiwillige Soziale Jahr im Sport beim KreisSportBund Euskirchen richtet sich an alle, die ihren Schulabschluss, Abitur oder Ausbildung gerade in der Tasche haben…


Logo KreisSportBund Euskirchen
Der KreisSportBund Euskirchen und das SportBildungswerk Euskirchen bieten ab dem 18.02.2019 bis zum 24.06.2019 einen Kurs zum Thema "BOP - Bauch, Oberschenkel und Po“ im Bewegungsraum des…

Logo KreisSportBund Euskirchen
Der KreisSportBund Euskirchen und das SportBildungswerk Euskirchen bieten ab dem 20.02.2019 bis zum 26.06.2019 einen Kurs zum Thema "Power-Fit“ in der Gymnastikhalle des Thomas-Eßer-Berufskolleg an.

Der Grafikdesigner Ismail Laghbaba (v.l.) und die Künstlerin Maf Räderscheidt haben zwei Bücher illustriert, die von der Integrationsagentur des DRK-Kreisverbandes unter Leitung von Boris Brandhoff herausgegeben werden. (© Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress)
DRK-Integrationsagentur stellt zwei Bücher vor – Mehrsprachige bunt illustrierte Bedienungsanleitung für Eltern und Kinder – Wimmelbilder zum Ausmalen

Anke Sefrin (5.v.l.) und Horst Schuh (4.v.r.) vom Opfer-Netzwerk übergaben 100 Teddybären an den Kriseninterventionsdienst des DRK im Kreis Euskirchen. (© Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress)
Der Kriseninterventionsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen hat 100 neue Teddybären vom Opfer-Netzwerk erhalten – Notfallseelsorger unterstützten Angehörige bei tragischen…

Eckhard Uhlenberg (2.v.l.) und Franz-Josef Lersch-Mensche (2.v.r.) überbrachten 100.000 Euro von der NRW-Stiftung an DRK-Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker (l.) und Rotkreuz-Museumsleiter Rolf Zimmermann. (© Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress)
Eckhard Uhlenberg und Franz-Josef Lersch-Mense von der NRW-Stiftung überbrachten die Spende für das zweite Rotkreuz-Museum in Vogelsang – Eröffnung am 8. Mai geplant

Patrick Dost (v.r.), Ilona Raabe, Simon Jägersküpper und Heike Iven stellten das Jahresprogramm für DRK-Familienbildung, DRK-Bildungsakademie und Rotkreuz-Akademie Vogelsang vor. (© Thomas Schmitz/pp/Agentur Profipress)
DRK-Familienbildung, DRK-Bildungsakademie und Rotkreuz-Akademie in Vogelsang stellten ihr Jahresprogramm vor – Medienkompetenz einer der Schwerpunkte

Logo des Kreises Euskirchen
„Beratung zur beruflichen Entwicklung“ (BBE) heißt ein Förderprogramm des Landes NRW, das allen Beschäftigten und Berufsrückkehrenden die Möglichkeit bietet, sich kostenfrei beraten zu lassen.

Logo des Kreises Euskirchen

Ehrenamt im Mini-Format: Wer schenkt neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen wöchentlich eine Stunde Zeit?  Einführungskurse Ende Februar


Hatten Freude beim Ausprobieren des neuen Spiels (v.l.n.r.): Dominik Hosters, Geschäfts-führer des Naturparks Nordeifel, der Initiator des Wanderangebots „Wildnis-Trail“ und stellvertretende Nationalpark-Leiter Michael Lammertz, Rureifel-Geschäftsführer Gotthard Kirch, Sabine Wichmann, Vorsitzende des Fördervereins Nationalpark Eifel, Detlef Schumann, der die Idee zum Spiel hatte und Nationalpark-Ranger Helmut Bergsch, der die Spielfiguren schnitzte. (Foto: Natio-nalparkverwaltung Eifel/M. Weisgerber)
Ab sofort erwartet Besucher des Nationalpark-Tors Heimbach im alten Bahnhof eine große Version des Spiels „Spur der Wildnis“.



Das Ferienziel „Summercamp Heino“ in Heino bei Zwolle (NL) bietet Kindern und Jugendlichen ideale Voraussetzungen, unbeschwerte Ferientage zu erleben.
Das Ferienziel „Summercamp Heino“ in Heino bei Zwolle (NL) bietet Kindern und Jugendlichen ideale Voraussetzungen, unbeschwerte Ferientage zu erleben.

Einen Koch-Kalender mit Rezepten aus aller Welt präsentierte das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum jetzt im Euskirchener Kreishaus. (© W. Andres / Kreisverwaltung)
„Integration geht durch den Magen“: KoBIZ präsentiert neuen Koch-Kalender mit Rezepten aus sechs Ländern

3. Paper Boat Cup im Seepark Zülpich
Seien Sie dabei, wenn am Sonntag, 07. Juli 2019 die Paddel für den dritten „Paper-Boat-Cup“ gezückt werden! Bauen Sie mit Ihrem Team, der Schulklasse, den Kollegen, der Familie, Ihrem Verein oder…

Ehrenamtler des THW Schleiden leisteten über 17.600 Stunden
Eine beeindruckende Bilanz kann der THW-Ortsverband Schleiden vorlegen. In 2018 leiteten die Mitglieder allein über 1.400 Stunden zur örtlichen Gefahrenabwehr mit verschiedenen Einsätzen ab, wie zum…

vhs-Team: v.l.n.r.: Vanessa Becker, Marion Schäfer-Ramm, Gertrud Saedler, Albert Hanke, Marita Liebertz, Helena Fux, Claudia Stegh-Schäfer, Anna Epp, Carsten Brückner, Annette Auen (© Medienzentrum Kreis Euskirchen, S. Vanselow)

Der neue vhs-Katalog steht ab sofort im gesamten Kreisgebiet an vielen Stellen, z. B.  Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Kindergärten, Büchereien, Buchhandlungen, Banken, Firmen, Tankstellen,…


Der Veranstaltungskalender 2019 bietet auf 84 Seiten einen Überblick über verschiedenste Naturerlebnis- und Umweltbildungsangebote in Nordrhein-Westfalens Nationalpark. (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/M. Weisgerber)
Die Nationalparkverwaltung Eifel präsentiert in diesen Tagen den druckfrischen Veranstaltungskalender für das kommende Jahr: Insgesamt 675 Angebote im neuen Jahr machen den Nationalpark Eifel zu einem…

Natur begreifen leicht gemacht, auf dem interaktiven und barrierefreien Naturerkundungspfad „Der Wilde Weg“ im Nationalpark Eifel. (Foto: Nordeifel Tourismus GmbH)
Der neue Freizeitführer Erlebnisregion Nationalpark Eifel 2019 gibt auf 120 Seiten über 135 Tipps zur Freizeitgesteltung. Er ist kostenlos in den Tourist-Informationen rund um den Nationalpark Eifel…

Winter in der Nordeifel (Foto: Hannah Hess)
Die kalte Jahreszeit hält Einzug und versetzt die Welt in winterliche Stimmung – klare Luft, Reif auf den Wiesen und Feldern, dazu ein wohliger Rauch aus den Schornsteinen der Häuser. In dieser…

Busexkursion ins Monschauer Land mit Abstecher ins Hohe Venn im Rahmen der Tourismuswerkstatt Eifel im Herbst 2018 (Foto: Nordeifel Tourismus GmbH)
Das neue Programm der Tourismuswerkstatt Eifel für das 1. Halbjahr 2019 ist ab sofort erhältlich. Offizieller Start des Seminarangebotes ist am 28.01.2019 mit dem Thema „Web-Check“. Den Teilnehmern…

Cover Gästemagazin 2019
Für die Urlaubssaison 2019 hat die Nordeifel Tourismus GmbH das 64-seitige Gästemagazin Nordeifel 2019 herausgegeben. Das Magazin, das Inspiration für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub liefern soll,…

Geländeführung (Bildrechte: Vogelsang IP – Roman Hövel)
Der Grundsatz „Man kann nur verkaufen, was man kennt“ gilt insbesondere für den vielseitigen Internationalen Platz von Vogelsang IP. Am Freitag, den 9. November 2018 bieten wir im Rahmen eines…

Team „Be The Change“: Die neuen Teamerinnen und Teamer für eine inklusive(re) Erinnerungskultur (Foto: Vogelsang IP)
Glücklich und erschöpft zugleich halten die Teilnehmenden der von der Akademie Vogelsang IP initiierten Fortbildung „Be The Change – Ausbildung als Teamerin/Teamer für eine inklusivere…

Hand in Hand arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Städtischen Realschule Schleiden, um die angrenzende Streuobstwiese zu einem Schulgarten zu machen. (© Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa)
Städtische Realschule Schleiden: Auch außerhalb der Unterrichtsräume können die Jugendlichen zeigen, was sie können – Streuobstwiesenprojekt dient als Schnittstelle zwischen Schule und späterem Beruf

Gleich acht bis zu 7,50 Meter hohe Kletterlinien von senkrecht bis überhängend in verschiedenen Schwierigkeitsgraden stehen für die jungen Leute im Sportunterricht zur Verfügung. (© Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa)
Im Sportunterricht gehen die Kinder die Wände hoch und lernen dabei Vertrauen, Selbstbewusstsein und Gemeinschaftsgefühl

Die Fördergelder aus dem Bewerbungsverfahren 2018 der Bürgerstiftung Schleiden wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 12. Juli 2018 im Schleidener Rathaus durch das Kuratorium übergeben.
Bürgerstiftung Schleiden übergibt Fördergelder an Vereine und Institutionen – Insgesamt 25 Anträge eingegangen

Zu Besuch im Landtag NRW
Bericht zum Besuch des THW im Düsseldorfer Landtag.

Neue Experten für die Nutzung Digitaler Medien gibt es jetzt an drei städtischen Schulen im Kreisgebiet Euskirchen. Schüler, Lehrer sowie Vertreter von Verwaltung und Sponsor KSK stellten sich begeistert zum Abschlussfoto.(© Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa)
Kreissparkasse Euskirchen sponserte die Ausbildung mit 5500 Euro – Rita Witt: „Alles, von dem ihr nicht wollt, dass die Oma das über euch liest, solltet ihr auch nicht preisgeben“ – Bürgermeister…

Diese vier Schüler waren für Goethes „Zauberlehrling“ zuständig und hatten sich dazu einiges einfallen lassen. (© Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa)
Deutschunterricht mit Tablet: Am Städtischen Johannes-Sturmius-Gymnasium setzt man auf moderne Technik als Lernmotivation – Stadt Schleiden treibt die Digitalisierung der Schulen mit großen Schritten…

Sturmschäden auf Wanderwegen
Informieren Sie sich über Wegesperrungen, Umleitungen, Wegearbeiten und weitere Maßnahmen auf unseren Wanderwegen und am Wanderleitsystem.



  Zum YouTube-Kanal der Stadt Schleiden

ÖFFNUNGSZEITEN
RATHAUS / BÜRGERBÜRO

montags bis freitags
7:45 bis 12:30 Uhr

donnerstags
14:00 bis 18:00 Uhr

ZULASSUNGSSTELLE


montags bis freitags
7:45 bis 12:00 Uhr

donnerstags
14:00 bis 15:30 Uhr