Beglaubigungen

Benötigte Unterlagen

  • Originale und zu beglaubigende Abschriften bzw. Ablichtungen
  • bei der Beglaubigung Ihrer Unterschrift Ihr Personalausweis oder Pass

Zusatzinformationen

Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden werden nicht beglaubigt. Diese erhalten Sie bei dem Standesamt, dass die Beurkundung vorgenommen hat.

Nicht beglaubigt werden ferner:

  • Testamente
  • Unterlagen über Erbrechts- und Grundstücksangelegenheiten
  • Grundbuchauszüge und sonstige Grundbucheintragungen
  • Vereins- und Handelsregisterauszüge
  • übersetzte ausländische Dokumente
  • ausländische Pässe

Wenn Sie Ihre Unterschrift beglaubigen lassen wollen, ist es erforderlich, dass Sie persönlich im Bürgerbüro, Zimmer 006 vorsprechen; bei der Beglaubigung von Abschriften und Ablichtungen ist eine persönliche Vorsprache nicht erforderlich.

Gebühren

Abschriften und Ablichtungen je Seite 4,20 €
Unterschriften je Unterschrift2,50 €
Beglaubigungen für Rentenzwecke sind gebührenfrei!



  Zum YouTube-Kanal der Stadt Schleiden

SITZUNGSDIENST
ÖFFNUNGSZEITEN

RATHAUS / BÜRGERBÜRO

montags bis freitags
7:45 bis 12:30 Uhr

donnerstags
14:00 bis 18:00 Uhr

ZULASSUNGSSTELLE

montags bis freitags
7:45 bis 12:00 Uhr

donnerstags
14:00 bis 15:30 Uhr

ANSPRECHPARTNER
Stadt Schleiden
Geschäftsbereich 2

Bürgerbüro
Zimmer A0.006
Telefon +49 (0) 2445 89-400
Fax +49 (0) 2445 89-250
E-Mail