Probleme mit Plastikbeuteln in der Biotonne

Kostenloses Infomaterial - Probleme mit Plastikbeuteln in der Biotonne
Zur Kampagne „#wirfuerbio – gemeinsam gegen Plastik in der Biotonne“ kann Aufklärungsmaterial im Kreishaus und in allen Rathäusern des Kreises Euskirchen abgeholt werden.
 

Nicht nur die Mülltüten aus Plastik gehören nicht in die Biotonne, auch die kompostierbaren Biofolienbeutel dürfen nicht für die Biotonne genutzt werden. Oft bleiben Biotonnen wegen einer Fehlbefüllung mit diesen sogenannten Störstoffen stehen. Das muss nicht sein: Verteilen Sie Infomaterial an Ihre Mieter. Außer den Informationsflyern, erhalten Sie Tonnenaufkleber und eine Papiertasche zur richtigen Entsorgung von Bioabfällen.

Bitte fragen Sie bei Ihrer Abfallberatung der Städte und Gemeinden nach. Im Kreishaus kann das Material bei der Abfallberatung (Karen Beuke, Zimmer A 231, Telefon 02251 – 15 – 371; E-Mail: karen.beuke@kreis-euskirchen.de) abgeholt werden.

Informationen zur deutschlandweiten Kampagne gibt‘s unter www.wirfuerbio.de. Den Ohrwurm #wirfuerbio von Buffala finden Sie bei youtube.com.


  Zum YouTube-Kanal der Stadt Schleiden

SITZUNGSDIENST
ÖFFNUNGSZEITEN

RATHAUS / BÜRGERBÜRO

montags bis freitags
7:45 bis 12:30 Uhr

donnerstags
14:00 bis 18:00 Uhr

ZULASSUNGSSTELLE

montags bis freitags
7:45 bis 12:00 Uhr

donnerstags
14:00 bis 15:30 Uhr

ANSPRECHPARTNER

Stadt Schleiden
Geschäftsbreich 2

Helen Geschwind
Zimmer B2.231
Telefon +49 (0) 2445 89-231
Fax +49 (0) 2445 89-250
E-Mail