Bieterdatei

Bieterliste/Ausschreibungen (© stockpics / Fotolia.com)
Viele Aufträge der Stadt Schleiden werden im Rahmen von beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben vergeben. Um das damit zusammenhängende Vergabeverfahren beschleunigen und vereinfachen zu können, wurde seit dem 1. Januar 2014 eine sogenannte Bieterdatei eingerichtet.
 

Bieterdatei bei der Stadt Schleiden

Die Bieterdatei ist eine Datenbank, aus der bei einer beschränkten Ausschreibung bzw. freihändigen Vergabe die zur Angebotsabgabe aufzufordernden Unternehmen vorwiegend ausgewählt werden. Auf Antrag kann ein Unternehmen in diese Datenbank aufgenommen werden. Im Zusammenhang mit diesem Antrag erfolgt eine Eignungsprüfung des anfragenden Unternehmens, losgelöst von einem speziellen Vergabeverfahren, sodass die Eignung bei nachfolgenden Angebotsanfragen für die Dauer eines Jahres als bereits erwiesen angesehen werden kann.

Sofern Sie an einer Aufnahme in die Bieterdatei interessiert sind, senden Sie einfach den unten aufgeführten Aufnahmeantrag ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an ZVS@schleiden.de oder per Post an die Stadt Schleiden, Zentrale Vergabeprüfstelle, Blankenheimer Straße 2, 53937 Schleiden, zurück.


  Zum YouTube-Kanal der Stadt Schleiden

ÖFFNUNGSZEITEN
RATHAUS / BÜRGERBÜRO

montags bis freitags
7:45 bis 12:30 Uhr

donnerstags
14:00 bis 18:00 Uhr

ZULASSUNGSSTELLE

montags bis freitags
7:45 bis 12:00 Uhr

donnerstags
14:00 bis 15:30 Uhr

ANSPRECHPARTNER

Stadt Schleiden
Stabsstelle E-Akte, E-Vergabe, S-Portal

Horst Klöcker
Zimmer A1.112
Telefon +49 (0) 2445 89-112
Fax +49 (0) 2445 89-250
E-Mail