Erlebnis Nationalpark

Der Nationalpark Eifel ist unser Urwald von morgen. Nirgendwo ist die Natur ursprünglicher als in dieser faszinierenden Landschaft aus Wald, Wasser und Wildnis.

 

Der Nationalpark Eifel entstand im Jahr 2004 als das belgische Militär den Truppenübungsplatz rund um die ehemalige "NS-Ordensburg" Vogelsang aufgab. In diesem Bereich konnten sich Fauna und Flora aufgrund der militärischen Sperrzone über Jahrzehnte nahezu unberührt entwickeln. Herzstück des Nationalparks Eifel sind der Kermeter, ein großes Waldgebiet, das hauptsächlich aus Buchenhölzern besteht und die Dreiborner Hochfläche mit den grandiosen Fernsichten.

Wandern und Radfahren im Nationalpark Eifel (Foto: Dominik Ketz / Stadt Schleiden)
Auf dem rund 240 km langen Wegenetz im Nationalpark Eifel können Sie auf Schusters Rappen oder mit dem Rad den Urwald von morgen…

Folgen Sie der Katze auf dem WildnisTrail im Nationalpark Eifel
Der WildnisTrail führt in vier Etappen quer durch die wilde Schönheit des Nationalparks Eifel. Unterwegs erleben Sie alle Facetten…

Wilder Weg im Nationalpark Eifel
Der Kermeter ist das Herzstück des Nationalparks Eifel. Im barrierefreien Erlebnisraum Wilder Kermeter können auch Menschen mit…

Rothirsch-Aussichtsempore auf der Dreiborner Hochfläche (Foto: Dominik Ketz / Stadt Schleiden)
Der Nationalpark Eifel ist ein Paradies für zahlreiche Wildtiere, denn im „Urwald von morgen“ finden sie zahlreiche…

Thementour 7 im Nationalpark Eifel
Entdecken Sie auf verschlungenen Pfaden den Nationalpark Eifel. Die Thementour 7 startet am Nationalpark-Tor Gemünd und führt Sie…

Ginsterblüte auf der Dreiborner Hochfläche im Nationalpark Eifell (Foto: Dominik Ketz / Stadt Schleiden)
Alljährlich verwandelt sich die Eifel in ein gelbes Blütenmeer. Nach den Narzissen im Frühjahr folgt die Ginsterblüte -je nach…

Wandern im Nationalpark Eifel
Auf den Wanderwegen im Nationalpark Eifel entdecken Sie die wilde Schönheit dieser Landschaft aus Wald, Wasser und Wildnis. Egal…

Wandertafel im Nationalpark Eifel mit Nationalpark-Regeln
Wenn Sie diese Regeln beachten, können Sie die wilde Schönheit des Nationalparks Eifel von Anfang bis Ende genießen.



  Zum YouTube-Kanal der Stadt Schleiden

IHRE URLAUBSBERATER
Tourist-Information im
Nationalpark-Tor Gemünd

Kurhausstraße 6
53937 Schleiden

Telefon +49 (0) 2444 2011
E-Mail

Öffnungszeiten

NATIONALPARK EIFEL
Übersichtskarte Nationalpark Eifel
MEHR ERFAHREN
Nationalpark Eifel