Wandern und Radfahren

Wandern und Radfahren im Nationalpark Eifel (Foto: Dominik Ketz / Stadt Schleiden)
Auf dem rund 240 km langen Wegenetz im Nationalpark Eifel können Sie auf Schusters Rappen oder mit dem Rad den Urwald von morgen entdecken. Auch Reiten und Skilanglauf ist auf den ausgewiesenen Wegen erlaubt.

 

Wandererlebnis zu jeder Jahreszeit im Nationalpark Eifel

Damit sich die Flora und Fauna im Nationalpark Eifel vollkommen frei entfalten können, ist es besonders wichtig, dass sich Besucher ausschließlich auf den freigegebenen Wegen bewegen. Alle Wege sind durchgängig beschildert, sodass Sie auch ohne Navigationshilfe zu Ihrem Ziel gelangen. Sogar im Winter können Sie die faszinierende Landschaft genießen, denn bei hoher Schneelage werden von der Nationalparkwacht einige Wanderwege freigeräumt.

Radfahren und Reiten im Nationalpark Eifel

Wandern und Radfahren im Nationalpark EifelFür die Radfahrer stehen gut 100 km markierte Radwege im Nationalpark Eifel zur Verfügung. Die Radrouten sind gesondert durch ein rotes Fahrradsymbol gekennzeichnet. Auch bei Reitern erfreut sich der Nationalpark Eifel großer Beliebtheit. 65 km Reitspuren gibt es im Nationalpark Eifel, die auf den ausgeschilderten Wanderwegen verlaufen und durch eine blaue Farbmarkierung an den Holzpfählen erkennbar sind.

Egal ob zu Fuß, auf dem Rad oder hoch zu Pferde: Ein Besuch im Nationalpark Eifel lohnt sich immer. Im Nationalpark-Tor Gemünd erhalten Sie sowohl die offizielle Nationalpark-Wanderkarte als auch Wanderliteratur über die Thementouren, Fauna und Flora im Nationalpark Eifel.

Rücksicht auf andere und die Natur nehmen

Ob Wanderer, Radfahrer oder Reiter, bitte nehmen Sie aufeinander Rücksicht und ebenfalls auf die Natur: Sammeln Sie keine Tiere und Pflanzen. Bleiben Sie auf den ausgeschilderten Wegen und nehmen Sie Ihren Hund an die Leine. Bitte rauchen Sie nicht und hinterlassen Sie keinen Müll. Seien Sie leise und erschrecken Sie keine Tiere. Bei Sturm und Gewitter sollten Sie den Nationalpark Eifel nicht besuchen oder ihn schnellstmöglich verlassen.

Impressionen aus dem Nationalpark Eifel


  Logo YouTube

IHRE URLAUBSBERATER
Tourist-Information im
Nationalpark-Tor Gemünd

Kurhausstraße 6
53937 Schleiden

Telefon +49 (0) 2444 2011
E-Mail

Öffnungszeiten

NATIONALPARK EIFEL
Übersichtskarte Nationalpark Eifel
MEHR ERFAHREN
Nationalpark Eifel