Netzwerk "Kirche im Nationalpark Eifel"

Blick auf Olef in der Eifel
Unter dem Leitgedanken des gemeinsamen Einsatzes für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung engagieren sich Vertreterinnen und Vertreter evangelischer und katholischer Institutionen und laden zu abwechslungsreichen Angeboten an landschaftlich schönen und geschichtsträchtigen Orten im Nationalpark Eifel ein.
 

Spirituell begleitete Wanderungen auf dem Schöpfungspfad

Der Arbeitskreis Spiritualität bietet unter dem Motto „Dem Leben auf der Spur“ begleitete Wanderungen auf dem Schöpfungspfad im Nationalpark Eifel an: „Zwischen Erde und Himmel“, „Vielfalt“ und „Ruhezeit“ – das sind drei der insgesamt zehn Themen des Schöpfungspfades. Die Stationen greifen die Gegebenheiten der abwechslungsreichen Natur auf.

Termine
Sonntag, 15. April 2018
Sonntag, 20. Mai 2018
Sonntag, 17. Juni 20178
Sonntag, 15. Juli 2018
Sonntag, 19. August 2018
Sonntag, 16. September 2018
Sonntag, 21. Oktober 2018
Uhrzeit
jeweils 14:00 Uhr
Dauer
circa 4 Stunden
Schwierigkeit
Der Weg ist als mittelschwer einzustufen, als schmaler und zum Teil steiler Pfad, für Kinderwagen nicht geeignet. Rund 180 Höhenmeter sind zu bewältigen.
Treffpunkt
Wanderparkplatz Finkenauel in Simmerath-Erkensruhr/Hirschrott
GPS-Koordinaten 50°33'45.35''N 6°21'36.29''E
Anfahrt mit dem PKW
Von der B266 Gemünd/Einruhr biegen Sie nach Erkenruhr ab. Im Ort Erkensruhr die erste Straße (nach der Hubertus-Kapelle) links fahren und auf den Parkplatz einbiegen.
Anmeldung
nicht erforderlich
Kosten
frei

Für Gruppen können zusätzliche Termine unter Telefon +49 (0) 241 452463 vereinbart werden.

Klima bewegt - Sternwallfahrt durch den Nationalpark Eifel

Die traditionelle Sternwallfahrt im Nationalpark Eifel findet am Samstag, 16. Juni 2018 statt. Sie führt über verschiedene Pilgerwege zur Urftstaumauer, wo zum Abschluss ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert wird.

Informationen zu den jeweiligen Treffpunkten sind auf der Homepage des Ökumenischen Netzwerk "Kirche im Nationalpark Eifel" verfügbar und können unter den Kontaktdaten in der rechten Spalte erfragt werden.

Wanderung auf den Spuren kirchlicher Orte und alter Pilgerwege

Rundwanderung über Wollseifen, Vogelsang, Walberhof und durch das Sauerbachtal.

Termin
Samstag, 8. September 2018
Uhrzeit
10:00 Uhr
Dauer
circa 6 Stunden
Treffpunkt
Nationalpark-Infopunkt Einruhr
Länge der Wanderung
circa 20 KM
Anmeldung
erforderlich
Kontaktdaten siehe recht Spalte


  Zum YouTube-Kanal der Stadt Schleiden

IHRE URLAUBSBERATER
Tourist-Information im
Nationalpark-Tor Gemünd

Kurhausstraße 6
53937 Schleiden

Telefon +49 (0) 2444 2011
E-Mail

Öffnungszeiten

INFORMATION

Ökumenisches Netzwerk Kirche im Nationalpark Eifel

Telefon +49 (0) 241 452463
E-Mail

MEHR ERFAHREN
Netzwerk Kirche im Nationalpark Eifel