Seelsorge im Nationalpark Eifel & Vogelsang

Die Seelsorge im Nationalpark Eifel und Vogelsang ist eine Einrichtung der katholischen Gemeinschaft der Gemeinden Hellenthal / Schleiden. Sie bietet ganzjährig ein Programm, das allen Menschen offen steht.

 

Bedingungslos

Vogelsang unter christlichen Gesichtspunkten

In Vogelsang kann das menschenverachtende Wertesystem der Nazis bei einer Geländeführung besonders anschaulich und konkret erfahren werden. Der historische Ort wird so zum Impulsgeber für die Frage nach dem tatsächlichen Wert eines jeden einzelnen Menschen und seiner Begründung. Als Orientierungsangebot stellen wir dem nationalsozialistischen Gottes- und Menschenbild das heutige christliche Verständnis gegenüber: Jeder Mensch ist wertvoll – bedingungslos. Themen des Rundgangs sind auch die Rolle der Kirche im Nationalsozialismus und ihr heutiges Selbstverständnis bei der Konversion Vogelsangs. 

Michael Reimann@nationalparkseelsorgeTermine 2019

  • Sonntag, 14. April
  • Samstag, 4. Mai
  • Sonntag, 2. Juni
  • Samstag, 6. Juli
  • Sonntag, 4. August
  • Samstag, 31. August
  • Sonntag, 22. September
  • Sonntag, 20. Oktober

Start: jeweils um 14:15 Uhr
Treffpunkt: Besucherinfo Forum Vogelsang IP
Dauer: circa 2 Stunden
Kosten: 5 EUR pro Person, ermäßigt 4 EUR
Anmeldung: erwünscht, jedoch nicht erforderlich

Gottesdienst zum Rochusfest in Wollseifen

Das verlassene Dorf Wollseifen im Nationalpark Eifel (Foto: Conrad Franz)


Sonntag, 18. August 2019, 11:00 Uhr
Ort: Kirche Wollseifen im Nationalpark Eifel

Von der Kirche Herhahn und vom Parkplatz Walberhof wird ein Bus für den Transfer nach Wollseifen eingesetzt (Abfahrt 10:15 Uhr).


Aufbrechen - 3tägige spirituelle Wanderungen

Den Alltag bewusst unterbrechen, zur Ruhe kommen, unter freiem Himmel mit Leib und Seele
in Bewegung sein, innehalten, die Natur und sich selbst wahrnehmen, sich von spirituellen Impulse zum Nachdenken und zum Austausch anregen lassen, Gemeinschaft erleben, Zeit haben für die wichtigen Dinge.

Tägliche Wanderungen über circa 15 Kilometer in einer Gruppe von etwa 15 Teilnehmern.

Aufbrechen und Ostern entgegen gehen

17. bis 19. April 2019: Wandern mit Leib und Seele in der Karwoche.

Bildquelle: Michael Reimann@nationalparkseelsorge














Aufbrechen und Ostern entgegengehen, das können Interessierte unter der fachkundigen Leitung von Pastoralreferent Georg Toporowsky. An drei Tagen in der Karwoche den Alltag bewusst unterbrechen, unter freiem Himmel mit Leib und Seele in Bewegung sein, die Natur und sich selbst wahrnehmen. Auf den etwa 15 Kilometer langen Tagesetappen entdecken die Teilnehmenden die Natur in und um den Nationalpark Eifel, begleitet von spirituellen Impulsen. Die Unterbringung erfolgt in Vogelsang.

Die Nationalparkseelsorge bietet mit ihren dreitägigen „Aufbrechen“-Touren spirituelle Wanderungen, die zum bewussten Innehalten und einem achtsamen Umgang mit sich und der Schöpfung einladen.

Information & Anmeldung: siehe rechte Spalte.

Aufbrechen und Heilung erfahren

21. bis 23 Juni 2019: Kräuter und die innere Verbundenheit zur Schöpfung: Gott meint es gut mit uns.

Claudia Pütz@nationalparkseelsorge
 
Unterkunft in Einruhr. Begleitung: Andreas Schneider.

Information & Anmeldung: siehe rechte Spalte.

Aufbrechen und danken

3. bis 5. Oktober: Wandern mit Leib und Seele im herbstlichen Nationalpark Eifel.

Claudia Pütz@nationalparkseelsorge

Unterkunft in Heimbach. Begleitung: Georg Toporowsky.

Information & Anmeldung: siehe rechte Spalte.

Aufbrechen und Gottes Schöpfung genießen

1. bis 3. November 2019: Ein Fest im Sinne des Indian Summer.

 
Claudia Pütz@nationalparkseelsorge

Unterkunft in Einruhr. Begleitung: Georg Toporowsky.

Information & Anmeldung: siehe rechte Spalte.

Aufbrechen und ankommen

8. Dezember 2019: Adventliche Wanderung im Nationalpark Eifel.

Im Trubel der Vorweihnachtszeit zur Ruhe kommen, dem Stern folgen, Ausblicke wagen. Tageswanderung von 10:30 bis circa 17:00 Uhr.

Weitere Informationen & Anmeldung: siehe rechte Spalte


  Zum YouTube-Kanal der Stadt Schleiden

IHRE URLAUBSBERATER
Tourist-Information im
Nationalpark-Tor Gemünd

Kurhausstraße 6
53937 Schleiden

Telefon +49 (0) 2444 2011
E-Mail

Öffnungszeiten

INFORMATION


Seelsorge Nationalpark Eifel
und Vogelsang

Vogelsang 86a
53937 Schleiden

Telefon +49 (0) 2444 5759987
Mobil +49 (0) 151 64547866
E-Mail

MEHR ERFAHREN


Seelsorge im Nationalpark Eifel und Vogelsang

JAHRESPROGRAMM (PDF)

Das PDF des Jahresprogramms öffnet sich in einem neuen Fenster.

Flyer Bedingungslos (PDF)

Das PDF öffnet sich in einem neuen Fenster.

Flyer Aufbrechen (PDF)

Das PDF öffnet sich in einem neuen Fenster.