Hallenbad Vogelsang

Das Hallenbad Vogelsang liegt oberhalb des Urftsees mitten im Nationalpark Eifel und ist seit der Öffnung der ehemaligen "NS-Ordensburg" wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die heutige zivile Nutzung zeigt, dass auch Freizeitgestaltung an diesem geschichtsträchtigen Ort im Einklang stehen kann.
 

Hallenbad Vogelsang EifelDas Schwimmbad Vogelsang liegt auf dem Gelände der ehemaligen "NS-Ordensburg" Vogelsang und besitzt eine für ein Schwimmbad äußerst ungewöhnliche Geschichte. Das Hallenbad wurde Mitte der 1930er Jahre gebaut und in den ersten Jahren seines Bestehens von der in Vogelsang ansässigen Kaderschule der Nationalsozialisten genutzt. Ein drei Meter hohes Originalwandmosaik über dem Schwimmbecken erinnert als Mahnmal an eine Zeit, die nie mehr wiederkehren darf.

Das Hallenbad Vogelsang nach dem Zweiten Weltkrieg

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Hallenbad von den belgischen Streitkräften genutzt, die auf dem Gelände der ehemaligen "NS-Ordensburg" eine Kaserne und einen Truppenübungsplatz eingerichtet hatten. In dieser Epoche konnten auch die Einwohner der Region das Schwimmbad nutzen; viele Eifeler der Region lernten hier schwimmen.

Im Jahr 2006 zog das Militär ab und das Hallenbad drohte zu "vertrocknen". Dank des unermüdlichen Engagements des "Schwimm- und Sportverein Vogelsang e.V." konnte das Schwimmbad im Jahr 2009 wieder eröffnet werden.

Sprungbretter und große Fensterfront im Hallenbad Vogelsang

Hallenbad Vogelsang Eifel mit SprunganlageDoch nicht nur die Geschichte des Hallenbades Vogelsang, sondern auch seine Lage mitten im Nationalpark ist einzigartig: Das Schwimmbad bietet seinen Besuchern dank einer breiten Fensterfront einen traumhaften Ausblick auf die Landschaft am "Eifelamazonas". Es besitzt zwei Einmeterbretter und ein Dreimeterbrett sowie vier Schwimmbahnen für sportliche Wettkämpfe. Das Schwimmbecken ist 25 x 10 Meter groß und verfügt über eine Tiefe zwischen 1,00 und 3,80 Metern.

Das Hallenbad Vogelsang steht Mitgliedern des örtlichen Schwimmvereins und auch Nicht-Mitgliedern offen.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag (Frühschwimmen)
7:00 bis 8:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag
16:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch
16:00 bis 18:00 Uhr
Freitag (September bis April)
16:00 bis 19:00 Uhr
Freitag (Mai bis August)
16:00 bis 21:00 Uhr
Samstag
11:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag
9:00 bis 17:00 Uhr
Feiertag
Gesetzlicher Feiertag an einem Wochentag
Feiertag an einem Sonntag
Heiligabend
1. Weihnachtstag
Silvester
Neujahr
Ostersonntag

11:00 bis 17:00 Uhr
9:00 bis 17:00 Uhr
geschlossen
geschlossen
geschlossen
geschlossen
geschlossen
Sommerferien
Montag und Dienstag, Donnerstag und Freitag
Mittwoch
Samstag und Sonntag

16:00 bis 21:00 Uhr
16:00 bis 18:00 Uhr
reguläre Öffnungszeiten
Oster-, Herbst- und Winterferien
Montag, Dienstag, Donnerstag
Mittwoch
Freitag
Samstag und Sonntag

11:00 bis 21:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 19:00 Uhr
reguläre Öffnungszeiten

Bitte beachten: Letzter Einlass ist 1 Stunde vor Betriebsende, Ende der Schwimmzeit ist jeweils 20 Minuten vor Betriebsende.

Eintrittspreise

Erwachsene
3,50 EUR
Kinder und Jugendliche  von 6 bis 15 Jahren
2,50 EUR
Kinder bis 5 Jahren
(in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Eintrittskarte)
frei
Mitgliedsbeiträge

Familienmitgliedschaft (aktiv)
monatlich 13,00 EUR
Einzelmitgliedschaft (aktiv)
monatlich 8,00 EUR
inaktive Mitgliedschaft
jährlich 12,00 EUR


  Logo YouTube

IHRE URLAUBSBERATER
Tourist-Information im
Nationalpark-Tor Gemünd

Kurhausstraße 6
53937 Schleiden

Telefon +49 (0) 2444 2011
E-Mail

Öffnungszeiten

INFORMATION
Hallenbad Vogelsang
Schwimmbad Vogelsang 44
53937 Schleiden

Telefon +49 (0) 2444 914194
E-Mail
MEHR ERFAHREN
Hallenbad Vogelsang
ANFAHRT MIT BUS & BAHN
Umweltfreundliche Anreise mit Bus und Bahn
ROUTENPLANER
PARKEN
Parkmöglichkeiten direkt beim Schwimmbad (bitte auf Vogelsang der Ausschilderung folgen).