Aktuelle Wanderinformationen
Navigation im Gelände


Unser Wanderleitsystem

Das Wanderwegenetz in der Nationalpark-Hauptstadt Schleiden ist durchgängig mit Ziel- und Entfernungsangaben beschildert und steht damit dem Premiumwanderweg Eifelsteig in nichts nach. Die Wegewarte und Wegepaten des Eifelvereins überprüfen das Wanderleitsystem zweimal jährlich und mit Unterstützung des städtischen Bauhofs werden Mängel schnellstmöglich behoben.

Standortinformation Wanderleitsystem

Wenn Sie unterwegs selbst Mängel feststellen, dann melden Sie diese bitte unserer Tourist-Information im Nationalpark-Tor Gemünd. Bitte teilen Sie uns den Namen des Standortes mit, den Sie auf der Plakette am Wegweiserpfosten finden. Sollte ein Schild beschädigt sein, dann ist es hilfreich, wenn Sie uns die Schildernummer ebenfalls mitteilen könnten. Anhand dieser Informationen können wir den Standort sofort identifizieren und die notwendigen Maßnahmen ergreifen.



Hinweise über Wegesperrungen und Umleitungen

Hier informieren wir Sie über Wegesperrungen, Umleitungen, Wegearbeiten und weitere Maßnahmen am Wanderleitsystem. Für die temporären Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Entschuldigung und bedanken uns für Ihr Verständnis!

  • Sturmschäden durch Sturmtief Eberhard

    Die Nationalparkverwaltung und das Forstamt warnen vor dem Betreten des Waldes.

    Sturmtief Eberhard hat in den Wäldern deutliche Spuren hinterlassen und bringt auch "am Tag danach" noch Gefahren für unsere Gäste mit sich. In Verbindung mit dem durch Regen aufgeweichten Boden verlieren flach wurzelnde Bäume bei Sturm schnell die Stabilität und drohen ganz oder teilweise auf Wege zu stürzen.

    Bis das Forstamt und die Nationalparkverwaltung einen vollständigen Überblick über die Sturmfolgen haben, Wege geräumt und potenzielle Gefahrenstellen beseitigt sind,  wird deshalb vor dem Betreten der Wälder gewarnt.

    Auf der Website des Nationalparks Eifel ist eine Warnung aktiv, die für den Bereich des Nationalparks Eifel fortlaufend aktualisiert wird.

  • Afrikanische Schweinepest (ASP)

    Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Wetfalen informiert Wanderer und Pilzsammler mit einem Merkblatt über die Afrikanische Schweinepest. Wir bitten um Beachtung!

  • Eifel-Blick Feuerwachturm Wolfgarten im Nationalpark Eifel

    Der Aussichtsturm (ehemaliger Feuerwachturm) Wolfgarten wurde am frühen Dienstagmorgen, 13. Juni 2017 durch einen Brand vollständig zerstört. Den gleichnamigen Eifel-Blick gibt es nicht mehr.

    Kartenausschnitt Wanderkarte 4/14
  • Wegesperrungen und Umleitungen bei Wolfgarten im Nationalpark Eifel

    Aus gegebenem Anlass weist die Nationalparkverwaltung darauf hin, dass im Nationalpark Eifel bei Wolfgarten einige Teilabschnitte von Wanderwegen bis auf Weiteres gesperrt werden. Hiervon betroffen sind auch die Hauptwanderwege 4 und 11 des Eifelvereins sowie der Ardennen-Eifel-Rundweg und der Europäische Fernwanderweg E8. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Wir danken für Ihr Verständnis!

    Wegeplan Nationalpark Eifel


  • Verlegung des Wanderweges 23 bei Kerperscheid

    Aufgrund der schlechten Wegequalität ist der Wanderweg 23 bei Kerperscheid bis auf Weiteres verlegt worden. Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Wir danken für Ihr Verständnis.

    Kartenausschnitt Wanderkarte 4/14


Info

Ihre Wandertourenberater

Keine Ergebnisse gefunden.
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.