Kirche im Nationalpark Eifel

Ökumenisches Netzwerk „Kirche im Nationalpark Eifel“

Weidenkätzchen


Unter dem Leitgedanken des gemeinsamen Einsatzes für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung engagieren sich Vertreterinnen und Vertreter evangelischer und katholischer Institutionen und laden zu abwechslungsreichen Angeboten an landschaftlich schönen und geschichtsträchtigen Orten im Nationalpark Eifel ein.

Termine 2020

  • Sonntag, 17. April | Sonntag, 15. Mai | Sonntag, 19. Juni | Sonntag, 17. Juli | Sonntag, 21. August | Sonntag, 18. September | Sonntag, 16. Oktober 

    Uhrzeit & Dauer: 14:00 Uhr, circa 4 Stunden
    Gesamtlänge & Höhenmeter: circa 7,5 Kilometer, circa 310 Höhenmeter
    Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, zum Teil steiler Pfad, für Kinderwagen nicht geeignet
    Anmeldung: nicht erforderlich, kostenfrei
    Treffpunkt: Parkplatz Finkenauel in Simmerath-Erkensruhr

    „Dem Leben auf der Spur“ ist das Motto dieser offenen spirituell begleiteten Wanderung vom Arbeitskreis Spiritualität im Netzwerk „Kirche im Nationalpark Eifel“. Für Gruppen können zusätzliche Termine beim Netzwerk angefragt werden.

    Nach einer kurzen Wegstrecke ab dem Parkplatz Finkenauel erreicht die Wanderung den eigentlichen Einstieg zum Schöpfungspfad, der dann über rund drei Kilometer zur Leykaul hinaufführt. Dort befindet sich als Station auch ein begehbares Labyrinth. Von der letzten Station aus ist eine Rundwanderung entlang des Wüstebachs bis zum Ausgangspunkt möglich.