Auf verschlungenen Pfaden - Thementour 7
Thementour 7 im Nationalpark Eifel


Entdecken Sie auf verschlungenen Pfaden den Nationalpark Eifel. Die Thementour 7 startet am Nationalpark-Tor Gemünd und führt Sie hinauf zum dicht bewaldeten Höhenzug Kermeter bis nach Wolfgarten, dem Dorf inmitten des Nationalparks Eifel. Dann geht es wieder hinab ins liebliche Urfttal.

Startpunkt der Wanderung ist das Nationalpark-Tor Gemünd. Folgen Sie der Markierung T 7 oder "T 7 kurz" (Tour mit Abkürzung). Sie wandern durch dicht bewachsene Fichten- und Eichenwälder immer bergauf bis zur Hochebene auf dem Kermeter. Dabei durchqueren Sie zahlreiche kleine Kerbtäler, in denen Sie auf typische Baumarten wie Hasel, Ahorn und Esche treffen. Einkehrmöglichkeiten gibt es unterwegs in Wolfgarten sowie am Start- und Endpunkt in Gemünd.

Thementour 7 im Nationalpark Eifel


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.