Rangertour Wilder Kermeter
Familientag mit Ranger im Nationalpark Eifel


Mit dem Nationalpark-Ranger entdecken Sie immer sonntags (auch an Feiertagen) um 13:00 Uhr den barrierefreien Natur-Erlebnisraum Wilder Kermeter. Die Wanderung ist für Menschen mit und ohne Behinderung geeignet.

Die Tour führt durch Buchenwälder mit majestätischen Baumriesen und historischen Köhlerplätzen. Sie gewinnen einen ersten Eindruck vom entstehenden Urwald im Nationalpark Eifel. Vom Aussichtspunkt Hirschley genießen Sie einen herrlichen Panoramablick auf den Rursee und die bis ans Ufer reichenden Wälder. Die circa dreistündige Wanderung führt Sie über fünf Kilometer über feste und ebene Wege durch den barrierefreien Erlebnisraum Wilder Kermeter. Die Tour ist für blinde, sehbehinderte und hörgeschädigte Menschen sowie für Kinderwagen gleichermaßen geeignet.

Weitere Rangertouren im Nationalpark Eifel, die an unterschiedlichen Ausgangspunkten beginnen, finden Sie im Veranstaltungskalender Nationalpark Eifel.


Info

Kontakt

Keine Ergebnisse gefunden.

Nützliche Hinweise

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.