Rosenbad Gemünd
Rosenbad Gemünd


Das 1936 erbaute Freibad von Gemünd verdankt seinen klangvollen Namen den zahlreichen Rosensträuchern auf der Anlage. Das Familienbad liegt im Kurpark Gemünd und ist fußläufig vom Zentrum und dem Nationalpark-Tor erreichbar.

Das Rosenbad verfügt über ein großzügig geschnittenes Becken von 50 x 20 Metern. Die große Liegewiese hält für die Besucher viele sonnige und schattige Plätze bereit. Geübte Schwimmer stellen auf dem 3 Meter hohen Sprungturm oder vom 1 Meter hohen Sprungbrett ihr Können unter Beweis, während sich die Kinder auf der Wasserrutsche austoben.

Rosenbad Gemünd


Vielfältiges Freizeitangebot für die ganze Familie

Das Rosenbad Gemünd besitzt eine herrliche Sonnenterrasse, auf der Sie unter einem Sonnenschirm ein schattiges Plätzchen finden. Hier gibt es auch einen Kiosk, an dem Sie sich mit kühlen oder warmen Getränken versorgen und kleine Snacks für den Hunger zwischendurch kaufen können. Die neuen Picknickbänke sind besonders beliebt, so laden sie – wie auch die neuen Waldsofas – zum Entspannen und Zusammentreffen unter 80 Jahre alten Bäumen ein.

Neben Schwimmen stehen den Badegästen noch andere Freizeitaktivitäten offen. Im Rosenbad gibt es ein Trampolin, das bei den Kindern ebenso beliebt ist, wie der Wasser-Matsch-Platz, der große Sandkasten und das Planschbecken für die ganz Kleinen. Für Sportbegeisterte stehen eine Cross-Fit-Station mit verschiedenen Ebenen, ein Basketballkorb und ein Beachvolleyballfeld bereit, die zwischendurch zu Wettkämpfen einladen.

Rosenbad Gemünd


  • Öffnungszeiten 2020

    Das Rosenbad hat die Badesaison am 26.08.2020 für dieses Jahr beendet.

  • Eintrittspreise 2020

    Tageskarte Erwachsene: 3,50 EUR
    Tageskarte Kinder und Jugendliche: 2,50 EUR
    Familien: 9,00 EUR
    Gruppen p.P. (ab 10 Personen) 2,00 EUR

Impressionen vom Rosenbad Gemünd

Info

Lage & Routenplaner

Kontakt

Keine Ergebnisse gefunden.

Nützliche Hinweise