Finissage der Doppelausstellung Wienges-Hodiamont


"vorBILDlich“ heißt die Doppelausstellung der Künstlerin Monika Wienges und ihres verstorbenen Mentors Peter Hodiamont, die noch bis zum 28. April im Rathaus Schleiden zu sehen ist. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung ist am Sonntag, 28. April 2019 bereits ab 10:00 Uhr geöffnet und schließt mit der Finissage um 12:00 Uhr. Jochen Kupp, Kuratoriumsmitglied der Bürgerstiftung Schleiden, wird die Gäste begrüßen. Die Finissage wird musikalisch umrahmt von Nisrine Bourkia am Klavier.

Neben den Werken der beiden Künstler werden die Arbeiten von Schülerinnen und Schülern des Städtischen Johannes-Sturmius-Gymnasiums präsentiert, die während eines Kunstkurses entstanden sind.

Im zweiwöchigen Turnus fand der Workshop unter der Leitung der Künstlerin Monika Wienges und mit der Kunstlehrerin Helena Haß statt. Im Kunstkurs entstanden Entwürfe für einen Jahreskalender 2020 zum heimatbezogenen Thema Schleiden. Bei vielen Rundgängen durch den Ort wurden zahlreiche Eindrücke photographisch festgehalten. Anhand der Ausdrucke, aber auch vor Ort, entstanden die Illustrationen mit Acrylfarbe auf Papier und Leinwand.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung wird erbeten.

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.