Ausstellung von Rudolf Kaplan "zusammenLEBEN"


Etwa 50 Bilder und Skulturen werden in den vier Ausstellungsräumen zu sehen sein. Kaplan zeigt sein Können in farbenfrohem und expressivem Malstil. ZusammenLEBEN mit Titel wie „an alle denken“ „Zuneigung leben“ oder „Gastfreundschaft“ zeigt deutlich, dass Leben nur gelebt werden kann, wenn man es zusammen lebt. Vielfältig und bunt, wie unsere Welt nun mal ist. „Was haben wir falsch gemacht?“ oder „Fluchzeug“ zeigt aber, dass es nicht nur wünschenswerte sondern auch schlechte Seiten gibt. Kaplans Bilder und Objekte tragen auf jeden Fall dazu bei, dass der Betrachter nachdenkt und sich für die lebenswertere Seite entscheidet: Das friedliche und harmonische Zusammenleben.

Info

  • Ort & Routenplaner

    Galerie Eifel Kunst -Galerie gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt-
    Am Markt 32, 53937 Schleiden

  • Eintritt

    Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

  • Kontakt | Veranstalter

    Eifel Kunst e.V., Am Markt 32, 53937 Schleiden
    Marita Rauchberger (Kuratorin), Telefon 0176 849352265 und 0170 7148585, rauchberger.eifeler-buendnis@arcor.de
    www.eifel-kunst.de 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.