1. Halbjahresprogramm 2020 der Tourismuswerkstatt Eifel


Das Förderprojekt zur Weiterbildung und Qualifikation - Tourismuswerkstatt Eifel - startet in das 3. Jahr! Das neue Programm für das 1. Halbjahr 2020 ist ab sofort erhältlich. Den Anfang bilden zwei Veranstaltungen speziell für Übernachtungsbetriebe und Gastronomie: „Service verbessern – Ertrag steigern“ (12. Februar 2020) und ein Basisseminar für ungelernte Servicekräfte (3. und 4. März 2020).

Darüber hinaus stehen Seminare wie Niederländisch, Suchmaschinenoptimierung für Einsteiger, Social-Media für Fortgeschrittene auf dem Programm. Angeboten werden ebenfalls Veranstaltungen zu den Themen Innovation, Stressresistenz und Moderation.

Eingeladen sind all diejenigen Akteure, die im Tourismus tätig sind. Die Zielgruppe umfasst Übernachtungs- und Gastronomiebetriebe, touristisch aktive Vereine, Gästeführer, Tourist-Informationen, Funktionalpartner, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten.

Die Tourismuswerkstatt Eifel ist das gemeinsame Förderprojekt der Tourismusorganisationen Monschauer Land Touristik e.V., Nordeifel Tourismus GmbH und Rureifel-Tourismus e.V.

Den touristischen Akteuren in der Eifel wird die Möglichkeit zur Weiterbildung und Qualifizierung geboten. Die Seminare finden ortsnah an den verschiedenen Seminarorten in der NRW-Eifel zu günstigen Konditionen statt und sind qualitativ hochwertig.

Der Flyer mit dem aktuellen Seminarangebot liegt bei allen Projektpartnern, in den Tourist-Informationen und Rathäusern der Kommunen aus. Interessierte können Informationen auch auf der Website der Tourismuswerkstatt Eifel abrufen und ihre Wunschseminare direkt online buchen.

Download

Nützliche Links

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.