Tag der Achtsamkeit und Entspannung


Wie soll man sich zwischen all dem Alltagsstress noch entspannen können? Und wie funktioniert eigentlich achtsames und entspanntes Erleben im Wald?

Am „Tag der Achtsamkeit und Entspannung im Nationalpark Eifel“ erhalten Interessierte die Möglichkeit, verschiedene und interessante Methoden zu erlernen, die dabei helfen den alltäglichen Stress hinter sich zu lassen und wieder zur Ruhe zu finden. Auf der Suche nach Entspannung im Alltag fehlt es oft an Zeit und Möglichkeiten. Am letzten Sonntag im März können die Gäste anhand professionell angeleiteter Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen lernen, sich wieder darauf zu konzentrieren, den Augenblick wahrzunehmen. Der intensive Kontakt mit der Natur setzt nachweislich heilsame Kräfte frei – dazu reicht schon ein ausgedehnter Waldspaziergang, um innerlich zur Ruhe zu kommen und richtig zu entspannen: Erfahren Sie bei spannenden Vorträgen am Veranstaltungstag, wie Sie aus der Natur Kraft tanken können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Nationalpark bei achtsamen Wanderungen oder beim Waldbaden mit unseren Rangern entdecken können. Zusätzlich zeigen Yoga-Lehrerinnen und Trainerinnen rund um das Nationalpark-Tor Gemünd, wie wichtig und einfach es ist, mit der Hilfe der Natur den Stress hinter sich zu lassen.

Die Nationalpark-Wälder bieten dabei außergewöhnliche Möglichkeiten, in sich hinein zu spüren und einen achtsamen Umgang mit sich und der Umwelt zu schaffen. Waldbaden, verschiedene Yoga-Stile – die Teilnehmenden erfahren an diesem Tag, wie sie zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude finden können. Meditationen und Achtsamkeitsübungen helfen dabei, die eigenen Gedanken, Gefühle und Energieströme zu beobachten und zu beeinflussen. Dabei kommen die eigene Aufmerksamkeit, Konzentration und Vorstellungskraft zum Einsatz.

Veranstaltungsort für den „Tag der Achtsamkeit und Entspannung im Nationalpark Eifel“ ist das Nationalpark-Tor Gemünd. Die Teilnahme am Programm des Aktionstags ist kostenfrei.

Entdecken Sie den Wald für sich!

Info

  • Datum, Uhrzeit & Ort

    Sonntag, 29. März 2020, 10:00 bis circa 16:00 Uhr
    Treffpunkt: Nationalpark-Tor Gemünd am Rangerhut, Kurhausstraße 6, 53937 Schleiden

  • Infos & Anmeldung

    Infos zu Programm und Anmeldung sind auf der Website des Nationalparks Eifel zu finden oder können per Telefon unter 02444 9510-67 erfragt werden.

    Für die Yoga-Einheiten können Sie sich per E-Mail anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

  • Kontakt

    Nationalparkforstam Eifel, Urftseestraße 34, 53937 Schleiden
    Telefon 02444  9510-67, Fax. 02444 9510-85, info@nationalpark-eifel.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.