Trauzimmer
Außenansicht des Schleidener Rathauses mit Trauzimmer im Turm


Alle standesamtlichen Trauungen finden im 100jährigen Rathaus der Stadt Schleiden statt. Das Schleidener Rathaus, welches im Jahr 2015 sein 100jähriges Bestehen feierte, gilt als charakteristisches Beispiel der deutschen Avantgarde-Architektur vor dem Ersten Weltkrieg und ist ein Zeugnis der gemäßigten Moderne. Es wurde ursprünglich als „Königliches Landratsamt“ errichtet.

Neben dem klassischen Trauzimmer werden Eheschließungen im Ratssaal der Stadt Schleiden sowie im „Ambientetrauzimmer Pauluskeller“ vorgenommen.

Gerne geben Ihnen die Standesbeamtinnen Auskunft über die Nutzungsmöglichkeiten und die Nutzungsbedingungen.

Klassisches Trauzimmer

Das klassische Trauzimmer befindet sich in der zweiten Etage im Haus A des Rathauses und verfügt über 25 Sitzplätze. Für die Nutzung während der Eheschließung wird keine zusätzliche Raummiete erhoben.


Ambientetrauzimmer Pauluskeller

Im besonderen „Ambientetrauzimmer Pauluskeller“ stehen Ihnen ca. 25 Sitzplätze zur Verfügung. An das „Ambientetrauzimmer Pauluskeller“ ist noch ein kleiner Thekenbereich angeschlossen. Für die Nutzung des „Ambientetrauzimmers Pauluskeller“ sowie die Nutzung des Thekenbereiches wird ebenfalls eine Raummiete erhoben.

Für einen anschließenden Umtrunk mit Ihren Gästen bieten sich die Räumlichkeiten sowie die Außenanlage des „Ambientetrauzimmers Pauluskeller“ an.


Ratssaal

Bei sehr großen Hochzeitsgesellschaften bietet sich der Ratssaal im Rathaus an, der über ca. 60 Sitzplätze verfügt. Für die Eheschließungszeremonie im Ratssaals wird zusätzlich zu den anfallenden Gebühren eine Raummiete erhoben.

Mehr zum Thema

Info

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.

Downloads


In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.