Wahlen
Stimmzettel zur Wahl mit Wahlurne


Europawahl am 26. Mai 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag, dem 26. Mai 2019, sind Sie aufgerufen, Ihre Stimme zur Wahl des Europäischen Parlaments abzugeben. Bitte setzen Sie ein Zeichen für die Demokratie und machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch.

Durch Ihre Stimme nehmen Sie direkten Einfluss auf die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments für die kommenden 5 Jahre, das den Präsidenten der Europäischen Kommission wählt und über den Haushalt sowie Gesetze entscheidet, die alle Bürgerinnen und Bürger der EU betreffen.

Das Europäische Parlament vertritt die Bürgerinnen und Bürger der EU-Staaten und wird von ihnen direkt gewählt. Die Gesamtzahl der Abgeordneten wird sich von derzeit 751 auf 705 verringern, wenn das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlässt. Deutschland wird weiterhin mit 96 Abgeordneten im Europäischen Parlament vertreten sein. Anders als bei der Bundestagswahl hat jeder Wahlberechtigte bei der Europawahl nur eine Stimme, mit der er eine Partei oder sonstige politische Vereinigung wählen kann. Bei der Europawahl 2019 sind insgesamt rund 60,8 Millionen Deutsche wahlberechtigt. Daneben können zusätzlich ca. 3,9 Millionen weitere Bürger der Europäischen Union, die in Deutschland leben, hierzulande an die Wahlurnen treten.

Natürlich ist in Europa nicht alles Gold was glänzt und nicht jedes Problem in Europa ist ein Problem für Europa. Dem gemeinsamen europäischen Projekt verdanken wir aber in jedem Fall die längste Friedensperiode in unserer Geschichte. Nie zuvor hat der europäische Kontinent eine vergleichbare Phase der Freiheit, des Wohlstandes und auch der Freizügigkeit seiner Bürgerinnen und Bürger erlebt.

All diese Errungenschaften sind derzeit jedoch wie nie zuvor einem Druck von innerhalb und außerhalb ausgesetzt. Zentrale Zukunftsfragen, wie die Wahrung europäischer Sicherheits- und Handelsinteressen, der Klimawandel, die Migration nach Europa, die Digitalisierung, die Zukunft des Euros oder der gemeinsame Kampf gegen den Terrorismus können nur von einer starken und handlungsfähigen Union gemeistert werden, nicht von jedem Mitgliedstaat allein. Das Europäische Parlament ist Ihre Vertretung bei der Bewältigung dieser Herausforderungen und braucht dafür ein starkes Mandat.

Daher möchte ich Sie – insbesondere auch diejenigen, die erstmals an der Wahl teilnehmen dürfen – aufrufen, am 26. Mai 2019 zur Wahl zu gehen. Nutzen Sie Ihre Chance und geben Sie Ihre Stimme ab.

Herzlichen Dank!

Ihr,

Ingo Pfennings
Bürgermeister

Wahlergebnis der Europawahl


Info

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.

Wahlergebnisse vergangener Wahlen

 Kommunalwahl am 30. August 2009
 Bundestagswahl am 27. September 2009
 Landtagswahl am 9. Mai 2010
 Landtagswahl am 13. Mai 2012
 Bürgermeisterwahl am 4. November 2012
 Bundestagswahl am 22. September 2013
 Kommunal- und Europawahlen am 25. Mai 2014
 Landratswahl am 13. September 2015
 Landtagswahl am 14. Mai 2017
 Bundestagswahl am 24. September 2017
 Bürgermeisterwahl am 4. November 2018 / 18. November 2018 (Stichwahl)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.